Altes Profil auf neues übertragen

  • Hallo alle,
    In meinem Profil hat sich der Lightning festgefressen und läßt sich nicht mehr entfernen und installieren. Nur die Erstellung eines neuen Profils hat geholfen. (Ich komme von diesem Thread: https://www.thunderbird-mail.d…?postID=390348#post390348)


    Da ich 7 Emailadressen angemeldet und massiv viele unverzichtbare Emails habe, hoffe ich hier auf Hilfe, die unbeschädigten Anteile des alten Profils auf das neue zu übertragen.


    Ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum...


    Wie bekomme ich die Daten des alten Profil ins neue?


    Grüße
    Draupnir



    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Lightning-Version: 4.0.1.2
    * Betriebssystem + Version: Win7 Home Premium 64-bit
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX und andere.
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky Internet Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Kaspersky Internet Security

  • Guten Tag Draupnir,


    gleich zu Beginn ein Tipp: Bevor du irgendwelche Versuche startest, poste das Problem hier und dir werden bestimmt Lösungen angeboten. Das "Herausschneiden" eines störrischen Add-on hatten wir schon. Aber dazu ist es ja jetzt schon zu spät.


    Wenn du einen regelgerecht betriebenen IMAP-Client betreibst (also alle Mails auf dem Server) sind die Mails nach dem Neueinrichten des Kontos bzw. der Konten genau so wieder da, wie in dem defekten Profil. => eindeutiger Sieg für IMAP!
    Hast du deine Mailkonten nach unserem "guten alten" POP3 abgeholt, kannst du die Mails problemlos aus dem alten Profil importieren. Geht auch, nur eben etwas umständlicher.
    Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Den Import der E-Mails aus den vorhandenen Mbox-Dateien des alten Profils, indem du das Add-on "ImportExportTools" installierst und anwendest. Im neuen Profil das gewünschte Zielverzeichnis suchen > Rechtsklick > ImportExportTools ...> die Quell-Mbox aus dem alten Profil suchen und > importieren.
    • Die Mbox-Dateien (ohne ihre Index-Dateien!) aus dem defekten Profil suchen und bei beendetem Thunderbird im neuen Profil an die gleiche Stelle kopieren. Beim nächsten Start müssten die Mails dort zu sehen sein. Hier lauern allerdings zwei Fallsticke:
      - das Überschreiben einer eventuell schon vorhandenen Mbox gleichen Namens, in welcher sich bereits Mails befinden, und
      - Probleme, falls die alten Mbox.-Dateien irgendwi beschädigt waren.


    Da ich 7 Emailadressen angemeldet und massiv viele unverzichtbare Emails habe,

    Das wage ich zu bezweifeln. Denn ungesicherte Daten (Mails) sind immer unwichtige Daten (Mails)!
    Bei einer vorhandenen aktuellen Datensicherung (täglich!) könntest du jederzeit das letzte funktionierende Profil zurückspielen.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Morgen Peter,


    ich bin deinen Anweisungen gefolgt. Da ich keine Mbox-Dateien in meinem Profil gefunden habe, habe ich den Weg über das Addon ImportExportTools gewählt und jedes POP3 Konto gesichert.


    Anschließend neues Profil über 'thunderbird.exe -p' angelegt. Im Blankozustand hat der Lightning auch tadellos funktioniert - bis nach dem Neueinrichten der E-Mailkonten Lightning plötzlich weg war.
    Nach mehreren Neuversuchen meine ich, dass es an meinem Hosteurope Konto liegt, dass per IMAP eingebunden wird. Oder liegt es am dritten Konto, das angelegt wird?


    Wie kann das sein? Die Konten sind doch von den Addons getrennt, oder?


    Viele Grüße
    Draupnir