Hallo, kann jemand helfen? Beim Löschen einer Mail wird meistens auch die nächste gelöscht.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuellste
    * Betriebssystem + Version:Win 7
    * Kontenart (POP / IMAP):wahrscheinlich IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Kaspersky
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Betriebssystem-intern

  • Hallo,


    wie genau löscht du denn die Mails?


    MfG
    Drachen




    PS:

    * Thunderbird-Version: aktuellste

    Kein Mensch weiß, welche Version du für die derzeit aktuellste hälst. Und in ein paar Tagen oder Wochen ist ohnehin eine andere Version die aktuellste und für Suchende wird völlig rätselhaft, mi welcher Version das Problem bei dir auftrat. Wirklich hilfreich ist also nur eine konkrte Angabe der Versionsnummer.

  • Es war 38.1.0 und seit ein paar Minuten 38.2.0 - Problem ist geblieben. Ich löche meine Mails z.B., im Ordner Posteingang, in dem ich auf eine Mail mit der rechten Maustaste klicke und dann auf Löschen. In 7 von 10 Fällen verschwindet dann auch die Mail, die vor der zu löschenden Mail angekommen war.

  • Hallo, (damit wenigstens einer von uns beiden Kenntnisse der Grundlagen der Höflichkeit belegt)


    tja da gehen mir die Ideen aus. ich habe schon prellende Tastaturen erlebt, aber nie eine Maustaste, die unbeabsichtigt zwei Klicks mehr ausführt. Ich passe.


    MfG
    Drachen

  • Hallo Viktor


    und willkommen im Thunderbird-Forum!



    Das Mitlöschen nachfolgender Mails kenne ich schon seit der 1er TB Version, aber interessanter Weise nicht auf allen PCs, trotz gleichem OS und stets einer Log... Maus ?(


    Ich habe dafür, äh dagegen, das Addon Desele ct on Delete im Einsatz.


    Btw: beachte doch bei deiner nächsten Anfrage diese Bitte. Danke!

  • Hallo und Danke an alle, die sich als Helfer angeboten haben.
    Das Problem hat sich jedoch erledigt, zumindest sieht es danach aus, nach dem ich mit dem AVIRA PC-Cleaner Vierencheck gemacht habe. Dabei wurde ein "verdächtiges Objekt" entdeckt und anschließend beseitigt.
    Seit dem läuft alles problemlos. Auch ein paar andere Problemchen sind seit dem erledigt.