Kalender funktioniert nach update nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2
    * Betriebssystem + Version: Win7pro
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx u.a.
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky IS
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,


    als bei einem der letzten Thunderbird Updates die Implementierung von Kalendern deutlich wurde habe ich mich von Outlook endgültig getrennt und lasse meine Kalender iPhone/iCloud + Google von Thunderbird verwalten. Ging auch bis gestern super. Dann kam das Update auf die neueste Version 38.2 und alle zwei Kalender bleiben in Thunderbird leer. Sowohl in Outlook alsauch im iPhone/iPad sind sie weiterhin zu sehen. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
    Grüße
    Marcus

  • Hallo edvoldi,


    danke für die schnelle Antwort.
    Lightning 4.0.2 ist installiert und wurde zuletzt gestern aktualisiert...


    Grüße
    Marcus

  • Hallo edvoldie,


    habe jetzt einiges versucht - auch und besonders nach dieser Anleitung. Was deutlich wird: Das Problem sitzt woanders. Die Kalender bleiben leer, weil sie sich selbst irgendwie deaktivieren. Beim Reiter "Kalender" in TB sind dann beide Kalender grau hinterlegt und können nicht aktiviert werden.
    Mit Rechtsklick -> Eigenschaften kann man den Kalender wieder aktivieren, es bleibt jedoch ein gelbes Dreieck mit "!", dass der Kalender nicht verfügbar sei.
    Er wird aber dann sowohl angezeigt als auch aktualisiert, d.h. ich kann sowohl in TB als auch auf dem iPhone einen Eintrag verändern und er wird auf den anderen Geräten auch aktualisiert.
    Spätestens beim nächsten Start von TB und/oder Windows sind ein oder beide Kalender wieder deaktiviert.
    Da das Problem zeitgleich mit dem Update auf TB 38.2 auftrat, schätze ich mal, das Apple und Google nicht gleichzeitig etwas bei ihren Kalendern verändert haben, sondern TB.
    Der iCloud-Kalender ist mir eh deutlich wichtiger als der von Google.
    Vielleicht irgend eine Idee was man machen könnte? Ansonsten muss ich 1-2x täglich Kalender aktivieren.


    Grüße
    Marcus

  • Hallo kbuehler,
    ich benutze 3 Google Kalender, einen für die öffentliche Termine meines Sportvereins, einen nur für die User hier zu Testzwecken und einen abonnierten Kalender für die Deutsche National Mannschaft. Alle 3 Kalender laufen ohne Probleme.
    Bei Google Probleme ist es immer ratsam alle Kalender zu löschen und neu anzulegen.
    Datenverlust hat man da durch nicht, da ja alle Kalender beim Datensammler liegen.
     
    Gruß
     EDV-Oldi