Seit 38.2.0 kein automatischer Mail-Abruf mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: WIN7 64 aktuell
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): df
    * Eingesetzte Antivirensoftware: NOD
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS


    Seit dem Update auf die aktuelle 38.2.0 funktioniert mein automatischer Mail-Abruf nicht mehr - nach vielen, vielen Jahren zuverlässiger Dienste. Am Provider liegt es nicht, denn beispielsweise Android zieht meine Mails wie immer. Ich habe auch bereits in den Konten-Einstellungen testweise die Abrufzeiten leicht variiert (statt 10 Minuten 9 oder 11 Minuten), allerdings ohne Erfolg. Meine Add-Ons sind unauffällig und es ist unwahrscheinlich, dass sie (seit dem Update) die Ursache sind: Folderflag, Quicktext, Show Adress Only.


    Ist noch jemand betroffen?

  • Ist noch jemand betroffen?

    Hallo marc42,
    gerade hat sich noch ein User gemeldet mit so einem Problem.
    Autom.E-Mail Abruf


    versuch es bitte einmal im Abgesicherter Modus.
    Das dient nur zum testen, und ist keine Lösung des Problems!


    Über: Hilfe/Mit deaktivierten Add-ons neu starten ...
    oder die Umschalttaste gedrückt halten und Thunderbird starten.

    Im Safe-Mode ist mein Problem behoben. Was nun?
     
    Gruß
     EDV-Oldi