google-mails werden per IMAP in thunderbird nicht heruntergeladen!

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.2.0
    * Betriebssystem + Version:Vista
    * Kontenart (POP / IMAP):Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):google
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo,


    was ist bitte die Ursache dafür, daß meine google-mails in Thunderbird nicht heruntergeladen werden??
    Es funktionierte einwandfrei, als ich es noch über pop3 durchführte.


    Ich habe dann das Ganze neu als IMAP Konto eingerichtet, und seitdem funktioniert es nur sehr eingeschränkt.
    Meist funktioniert es, wenn ich Thunderbird öffne,dann werden alle mails gleich heruntergeladen.
    Danach, während Thunderbird geöffnet ist, werden keine weiteren mails heruntergeladen, obwohl ich "alle 10min" eingestellt habe.


    Na ja, an vielleicht 2 von 10 Tagen kommen auch mal weitere emails an...


    Es kann doch nicht sein, daß ich ständig Thunderbird schließen und wieder öffnen muß, um meine google mails zu bekommen!



    Einstellungen wie IMAP aktivieren, SSL u.s.w. alle korrekt.

  • Hallo bellaloona,


    vielleicht hilft Dir das angehängte PDF-Dokument weiter.


    Ab Thunderbird 38 steht auch der vom Gockel-Mail erwartete O-Auth2-Zugang zur Verfügung. Siehe dazu in diesem Faden meine Beiträge mit Bildschirmausdrucken (Beitrag 11 und Beitrag 14).


    Gruß
    Feuerdrache

    Dateien

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.


    Vielen Dank für deine Antwort - aber nein, sie hilft nicht weiter.
    Bzgl. O-Auth2 war es schon aktiviert und in "deinem Faden" vermag ich auch nichts weiterhelfendes zu finden, es geht bei mir nicht um ein Einlogg-Problem.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()