Teilnehmer einladen funktioniert nicht unter Provider for Google Calender 1.0.4

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Lightning + Googlekalender (ja/nein): ja
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Lightning-Version: 4.0.2
    * Betriebssystem + Version: WIN7
    * Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): ja
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kasperky TS
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):



    Hallo zusammen,


    seit längerem war ich hier im Forum nicht mehr unterwegs, nicht zuletzt weil auch alles funktionierte.


    Das hat sich nun leider geändert, weil plötzlich meine Google-Kalender gesperrt waren.


    OK, Kalender gelöscht, und da ich vom neunen Provider for Google Calender 1.0.4 hier im Forum gelesen hatte, habe ich diese APP zunächst installiert. Nachdem ich eine ganze Weile ganz gut ohne auskam. Die Funktionserweiterung mit den Aufgaben würde ich dann doch künftig gerne nutzen. Dann noch das Google-Konto angemeldet und schwupps waren alle Kalender auch wieder da.


    Folgende Probleme haben sich nun aufgetan:


    • 1. Leider funktioniert seitdem die Funktion "Teilnehmer einladen" nicht mehr. Es werden also keine eMails mehr mit dem Termin verschickt.
    • 2. Ferner kann man in den Kalender-Einstellungen die Zeit für den Abgleich auf minimal 30 Minuten stellen. Kamm man das ändern und verkürzen?

    Was könnte hier bei mir falsch laufen? :wall:


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

    Einmal editiert, zuletzt von TBatPC ()

  • Was könnte hier bei mir falsch laufen

    Hallo TbatPC,
    nichts.
    Das geht mit dem Provider nicht.
    Ich glaube das geht nur wenn Du die Kalender direkt öffnest.
    Google-Kalender in Lightning einbinden
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • ..ahh, dass muss man natürlich wissen.


    Vielen Dank @ EDV-Oldi.


    Also wieder alles auf Anfang.
    Um die Aufgaben künftig zu nutzen habe ich Povider forGoogle 1.0.4. belassen, und nur meine beiden Kalender gelöscht.
    Der erste Kalender hat sich auch wieder ganz normaleinbinden lassen, beim zweiten klemmt´s jetzt leider. Obwohl ich genau nach derverlinkten Anleitung (unterer Teil für den zweiten Kalender) vorgegangen bin,bleibt dieser inaktiv, wird nur grau angezeigt und das Häkchen vor demKalender-Namen fehlt. Auch wenn ich den Kalender über die Eigenschaftenaktiviere und das Häkchen setze, verschwindet dieses nach kurzer Zeit wiederund alles ist inaktiv.
    Was kann das denn noch sein? Ist das ein Konflikt mitProvider for Google 1.0.4.? Der zweite Kalender ist ebenfalls im Format CalDAV eingebunden,auch die Abfrage des Google-Zugangs ist ganz normal erfolgt…

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • Sorry,


    aber das Problem bleibt mir auch nach der Deinstallation vom Provider und dem Neustart von TB erhalten. Der zweite Kalender lässt sich nicht mehr aktivieren.


    Gibt´s noch einen Trick?

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • Der zweite Kalender lässt sich nicht mehr aktivieren.

    Hast Du den auch genau nach Anweisung installiert??


    Die Eingabe für den sekundären Kalender.

    Code
    1. https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/abc8kddjlkjrfgarnm6837c@group.calendar.google.com/events


    Es ist meistens ein Zeichen zu viel oder zu wenig, das musst Du genau kontrollieren.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Bingo EDV-Oldi, genau das war´s!! Beim Kopieren hatte sich ein Leerzeichen vor die Kalender-ID gemogelt.


    Vielen Dank für den TIPP. Vielleicht schreibst Du das gleich noch in Deine ToDo-Liste.


    Leider bin ich aber immer noch nicht fertig mit dem Thema:


    Die Termin-Einladung per eMail funktioniert nämlich leider immer noch nicht.


    Wenn ich auf Teilnehmer einladen klicke, öffnet sich das Fenster wie gewünscht, oben steht auch meine Absender-eMail-Adresse. Darunter setze ich nun den gewünschten Teilnehmer ein und bestätige. Leider passiert aber nichts, es geht keine Mail raus. Klicke ich erneut auf Teilnehmer einladen, ist die ausgesuchte eMail-Adresse auch weg.


    Was ist das denn nun???


    Hast Du da auch noch einen Lösungsansatz??


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • Hallo TBacPC,
    hast Du auch Deine Google E-Mail Adresse in den Kalender Eigenschaften eingetragen?
    Ich hatte einmal eine Google E-Mail installiert und es getestet, ich bin der Meinung das es bei mir funktioniert hat.
    Aber das ist schon lange her und Google ändert so wie so immer etwas.
    Wenn es nicht funktioniert, hast Du Pech gehabt und musst Dir einen anderen Provider suchen der das zulässt.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo nochmals,


    irgendwas ist hier bei mir oberfaul.


    Heute früh war der zweite Kalender nun wieder deaktiviert,ausgegraut und dahinter ein Schloss.
    Ich habe ihn dann wieder aktiviert und er wurde mir dannauch kurz angezeigt. Wie gesagt aber leider nur kurz, dann verschwand das Häkchenwieder, und hinter dem Kalendernamen wurde dann ein gelbes Ausrufezeichenangezeigt.
    Also wieder aktiviert, und zuvor den Rhythmus von 1 Minuteauf 5 Minuten verlängert, so scheint es im Moment zu laufen.
    Markiere ich mir nun z.B. eine Zeit um einen neuen Termineinzutragen, und ändere dann beispielsweise den Titel des Termins, wird dasnach dem Speichern nicht übernommen. Es bleibt bei "Neuer Termin".Erst wenn ich das Ganze ein zweites Mal wiederhole, wird der Titel auchübernommen. Die eingetragenen Teilnehmer werden in beiden Fällen überhaupt nichtübernommen und eingetragen/gespeichert.
    Im Moment verstehe ich die Welt nicht mehr??? Ich frage michnun auch, ob ich der Einzige hier in der Gemeinde bin, der diese Probleme hat.


    Die Google eMail-Adressen hatte ich übrigens auch nochmalskontrolliert, da ist alles korrekt eingestellt.


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • ..das ist ein stationärer Rechner, der eigentlich - wenn er an ist - auch immer online ist.


    Oder was meinst Du? Hat es mit der "Offine-Unterstützung" bei den Kalendereinstellungen zu tun?


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • Die aktuelle Version hat einen Bug der Probleme mit Caldav Kalender hat wenn der Computer im Offline Betrieb arbeitet.
    Ich habe gerade einen zweiten Kalender bei Google angelegt, einen Termin eingetragen und mit neu anlegen eines CalDAV Kalender in Lightning eingebunden.
    Es wurde nach dem Password der E-Mail Adresse von Google gefragt und die Googleverbindung frei geschaltet.
    Bis jetzt funktioniert der Kalender ohne Probleme.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • So ich habe gerade meine Google E-Mail in Thunderbird angelegt.
    Im Google Kalender einen neuen Termin erstellt und mich selber eingeladen, eine Adresse bei web.de.
    Im Google Kalender in Lightning habe ich meine Google E-Mail Adresse eingetragen und die Einladung ist nach 10 sek. in meinem web.de Postfach erschienen.
    Warum das bei Dir nicht funktioniert weiß ich nicht.
    Ich würde alle Erweiterungen außer Lightning deaktivieren und es noch einmal testen.
    Zur Not kannst Du es mit einem neuen Profil ausprobieren.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • ..jetzt wollte ich gerade den betreffenden Kalender in Google exportieren, da kommt nun diese Meldung:



    Fehler im Kalender


    Fehler beim Verarbeiten eines Feeds



    Ich glaube da ist irgend was bei Google im Argen? Vielleicht übe ich mich zunächst mal in Geduld, und befasse mich mal mit dem Thema alternativer Kalender.


    Trotzdem sind weitere Lösungsvorschläge und alternative Vorgehensweisen willkommen.

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • Bei mir war heute der erste Kalender deaktiviert und mit einem gelben Ausrufezeichen versehen.


    Ich denke da ist irgendwas bei Google im Argen. Habe daher mal alles nach web.de exportiert und fahre im Moment zweigleisig. Wenn sich das bewährt werde ich wohl dort bleiben.


    Nun muss ich mir nur noch eine Kalender-App für Android suchen, oder kann man bei Gmail auch fremde Konten einbinden? Habe da auf die schnelle nichts gefunden.


    Vielleicht habt Ihr aber auch andere empfehlenswerte - möglichst kostenlose / bzw. günstige - Kalender-Apps, die mehre Kalender zulassen.


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6

  • So, ich bin aus meinem Garten zurück und habe gerade den Rechner gestartet.
    Alle Google Kalender sind Online, jetzt ist natürlich möglich, das Deine Kalender größer sind als meine.
    Ich benutze diese Kalender Hauptsächlich zum testen für andere User.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldie,
    mehr und mehr komme ich zu dem Schluss, dass da irgendwas bei Google geändert wurde, oder aber Lightning spinnt. Aktuell geistern ja ein paar weitere Themen hier im Forum umher, deren Symptome auch bei mir auftauchen. Ich vermute mal einen Zusammenhang.


    Seit der parallelen Nutzung meines zweiten Google-Kalenders in freemail, habe auch ich so eine lästige Endlosschleife bei der Erinnerungs-Funktion. Auch die zeitversetzte Erinnerung (siehe hier) taucht hier ab und an auf. Ich hoffe nun mal ganz stark auf die neue Version 4.0.3 von Lightning, und dass sie bereits vor dem normalen 6-Wochen Turnus veröffentlicht wird.


    Gruß TBatPC

    Status:
    Thunderbird 52.6.0
    Lightning 5.4.6