Konversationen - zusätzlicher Rücksprungpunkt möglich?

  • Hallo zusammen,


    wenn man sich in den Konversationen bewegt, dann ist derzeit nur ein Verbleib dort oder ein Rücksprung auf die Startseite von Thunderbird Mail DE möglich.


    Meistens entstehen ja Konversationen aus Foren-Themen heraus, jedenfalls sehr viel häufiger, als dass ein Forenmitglied ein anderes Forenmitglied direkt "anlasslos" per Konversation anspricht.


    Ich frage deshalb, ob es möglich ist einen zusätzlichen Rücksprungpunkt zu verknüpfen, der bei Verlassen der Konversationen zu den Foren führt (Hauptseite dort).


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo!


    Ich habe mir diesen Wunsch jetzt nochmal angeschaut und sehe kein wirkliches Potential, um dies zu "verbessern", denn:


    1. Oben gibt es auf jeder Seite auch den Tab "Forum"
    2. Für die alltägliche "Arbeit" im Forum würde ich in dem Zusammenhang eh die Konversation per Strg + Click in einem neuen Tab öffnen. Sobald man dort fertig geschrieben hat, geht man zum Ursprungs-Tab zurück.


    Ich denke Punkt 2 sollte die einfachste und effizienteste Arbeitsweise sein. Es wäre sinnlos am Template der Foren-Software dafür zu manipulieren.


    Gruß

  • Hallo Thunder,


    danke für Deine Prüfung des Vorschlags und die Beantwortung.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ein Rücksprungpunkt wäre IMHO nur direkt zum Ursprungsthema sinnvoll, aber gerade dann müsste man ordentlich programmieren. Das lässt sich mit dem zusätzlichen Tab einfach bewerkstelligen.

  • Hallo Thunder,


    sehe ich auch so.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier