Problem bei Synchronisation des Google-Calendars

  • Hallo zusammen!
    Habe seit dem TB-Update auf 38.x folgendes Problem.
    Vorher habe ich meine Termine mit dem Google-Calendar mit Schreibrechten ohne das Google-Adon synchronisieren können.
    Seit dem Update 38.x ist Lightning ja nun direkt in Thunderbird integriert.
    Seit diesem Zeitpunkt ist bei jedem Neustart von TB 38 der Kalender in Lightning deaktiviert und automatisch schreibgeschützt.
    ich muß ihn dann wieder aktivieren und den Schreibschutz herausnehmen und beim nächsten Öffnen von TB wieder das gleiche.
    Muß ich nun zwangsläufig das Google-Adon nutzen oder muß ich etwas in den Einstellungen ändern?
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Viele Grüße
    Thomas

  • Seit dem Update 38.x ist Lightning ja nun direkt in Thunderbird integriert.

    Hallo Tommi62,
    das stimmt nicht.
    Lightning ist und bleibt ein Add-on, es wird nur ab Version 38.x automatisch mit installiert.
    Vielleicht hängt das mit einem Bug zusammen, siehe hier:
    Offline-Unterstützung bei Netzwerkkalender per CalDAV in TB 38.2

    Gruß
    EDV-Oldi

  • Guten Tag!


    Vielen Dank für den Link. Das scheint mein Problem zu sein.
    Dann warte ich mal ab bis das neue Update dazu kommt.


    Viele Grüße


    Thomas