Bedingung "Anhang" fehlt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version:win7 32 sp1
    * Kontenart (POP / IMAP):pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Avira


    Hallo zusammen,
    heute will ich einen neuen Filter erstellen und ich finde unter den Bedingungen nicht mehr den Punkt "Anhang". Ich bin relativ sicher, dass es früher so etwas wie Anhang-Status gegeben hat. Wie kann ich das "nachrüsten"?
    Schon mal vielen Dank im Voraus!
    MfG
    Gretelchen

  • Hallo,


    entferne das Häkchen bei 'Nachrichtenabruf' und der 'Anhang-Status' ist wieder da.


    Viel Glück
    Herbert

  • Hallo hsproedt,


    is ja irre! Dein Tip funktioniert, vielen Dank! Verwende schon lange Filter und das war früher nicht so. Aber wie kann man darauf kommen?
    Jedenfalls vielen Dank!!
    Mfg
    gretelchen

  • Tja, zu früh gefreut...


    denn "selbstverständlich" möchte ich meinen neuen Filter auch beim Nachrichtenabruf verwenden.
    Wenn ich jedoch nach dem Festlegen der Bedingungen und Aktionen das Häkchen bei "Nachrichtenabruf" setze, kann ich den Filter nicht mehr speichern mit der Fehlermeldung


    "Dieser Filter kann nicht gespeichert werden,
    da der Suchbegriff "Anhang-Status ist" im aktuellen Kontext ungültig ist."



    Diese Fehlermeldung kann ich im Forum "Filter..." nicht finden.
    Warum soll ich denn die Bedingung "Anhang-Status" beim Nachrichtenabruf nicht verwenden dürfen? Bug oder feature?



    Und vor allem: ICH WILL diese Bedingung verwenden. Es geht bei der Filterung unter anderem um Mails mit angehängten Word-Dokumenten.
    Muss ich jetzt die Bedingung "Größe KB" verwenden?
    Habe es mal mit "15" probiert und das hat funktioniert...
    Geht es nicht irgendwie mit einem anderen work-around, bei dem ich den Anhang-Status doch verwenden kann?
    Lg
    gretelchen

  • Hallo zusammen,


    ist dies nun ein Bug, ein Feature, war dies schon immer so?


    Ich möchte die Filter bewusst ausführen, daher sind die 3 anderen Möglichkeiten keine Option.
    Es ist schon ein Ärgernis, dass das Häkchen bei Nachrichtenabruf automatisch gesetzt ist und bei jedem neuen Filter entfernt werden muss.


    Gruß
    Herbert