Daten verschiedener Kontakte in einem Kontakt

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.2.0
    * Betriebssystem + Version:Ubuntu Gnome/Unity
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):!&1
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?:
    * Eingesetzte Antivirensoftware:clamaf
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo zusammen,


    seit neuestem habe ich folgendes Problem:
    In meinem Persönlichen Adressbuch habe ich u.a. eine Menge Kontakte, die sowohl den Vor- und Zunamne, den Anzeigenahmen, die mailadresse und einen Spitznamen enthalten; außerdem sind auch Telefonnummern usw. hinterlegt. Die Spitznamen verwende ich mit Kürzeln, um mir eine einfache Gruppensortierung zu ermöglichen.


    Wenn ich einen Kontakt öffne, mir also dessen Maske anzeigen lasse, dann stimmen der Anzeigename und die mailadresse überein, aber der Vor- und Zuname ist vom Folgekontakt in der Liste. Auch die Angaben für den Spitznamen und Angaben wie Telefonnummer sind nicht passend sondern stammen von dem Folgekontakt.


    Seltsamerweise ist das nicht bei allen Kontakten so sondern nur bei denen, wo ich außer dem Anzeigenamen und der mailadresse weitere Angaben hinterlegt habe.


    Das Adressbuch habe ich jetzt über ein Jahr ohne jede Auffälligkeit verwendet.


    Vermutlich handelt es sich ja um eine "Datenbank", deren Daten in einer bestimmten Reihenfolge ausgelesen und dann in der Maske dargestellt werden. Ich könnte verstehen, dass innerhalb eines Datensatzes für einen Kontakt Vertauschungen entstehen; aber wie kommt es dazu, dass Daten aus dem Folgekontakt übernommen werden???


    Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand einen Lösungsansatz nennen könnte, da ich über diverse Listen gezielt Gruppierungen anschreiben muss, um sie zu informieren. Bei mehreren Hundert Adressen ist das ein ziemlich aufwendiges Verfahren, alles per Hand zu korrigieren (= Neueingabe...).


    Also einen dicken Dank an jeden, der sich hier engagiert!


    Mit herzlichem Gruß


    Teddypelikan

    Mit herzlichen Gruß


    Teddypelikan

  • Hallo Teddypelikan,


    ich kann mich aus meiner langjährigen Nutzung des Thunderbird und auch aus zig-Tausenden gelesener Forenbeiträge nicht an ein derartiges Problem erinnern.
    Lösung für dein Problem: du nimmst dir aus deiner Datensicherung die letzte Adressbuchdatei (abook.mab), bei welcher der Fehler noch nicht aufgetreten war, und ersetzt damit die defekte Datei. Das dauert keine 10 Minuten.
    Da du den Thunderbird professionell oder zumindest semiprofessionell nutzt, wirst du doch wohl eine tägliche oder wenigstens wöchentliche Sicherung haben, oder?



    Vermutlich handelt es sich ja um eine "Datenbank", deren Daten in einer bestimmten Reihenfolge ausgelesen und dann in der Maske dargestellt werden.

    Nach einem kleinen Blick in unsere Doku weißt du, dass die Adressbücher in Dateien mit dem Damen "abook*.mab" gespeichert werden, und dass dies ganz primitive Textdateien sind und die Daten darin in einem Format gespeichert werden, welches sich "Mork" nennt. (lesen: [url=http://forum.golem.de/read.php?22729,1202971,1280413]Bitte! Bitte! Bitte! Kein Mork mehr als Datenbankformat! - Neues ...[/url]). Du kannst diese Datei mit jedem einfachen Texteditor öffnen und betrachten ... . Dabei wirst du vlt. auch die Verschiebungen erkennen können.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!