ehemals Outlook Office 2000

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo Ihr,


    bin nun mit meinem neuen Windows-Laptop ganz zufrieden, leider habe ich es versäumt, outlook zu kaufen, dh. in meinem outlook-paket wars nicht mit drin.
    Aber Thunderbird hat mich auch überzeugt, finde ich jetzt sogar besser.
    Nun würde ich gerne meine alten Mails rüberziehen, vielleicht kann ich auch hier einen "Stamm" anlegen, da ich viele Unterordner in meinem Posteingang hatte. Wenn dies nicht geht, würde ich die Email gerne abspeichert.
    Dazu muß ich aber erstmal meine ganzen alten Mails finden. Wie kann ich die ggfs. in Thunderbird "importieren" ?


    robin

  • Moin Robin,


    wenn du IMAP verwendest (und auch früher bei Outlook verwendet hast), sollten alle Mails auf dem Server sein, du müßtest also nach erfolgreicher Kontoeinrichtung alle Mails wiederfinden.
    Falls du früher POP3 verwendet hast, ist es unmöglich, ohne ein installiertes Outlook dessen Mails nach Thunderbird zu importieren.
    Siehe auch Datenübernahme_aus_Outlook.
    Falls du irgendwo Zugriif auf ein Outlook hast und deine Mails dort einlesen kannst, kannst du entweder einen Thunderbird "daneben" installieren und die Mails importieren, oder im OL das Konto zusätzlich als IMAP-Konto anlegen und alle Mails dahin kopieren.


    Gruß, muzel

  • Hallo,
    eine weitere Möglichkeit ist, das kostenlose Tool Mailstorehome zu installieren und zwar dort, wo Outlook installiert ist, und einen Export auszuführen.
    Dann führt man auf dem Computer, auf dem Thunderbird installiert ist, einen Import mit dem auch dort installierten Tool durch.
    Außerdem weise ich darauf hin, dass auch bei einem installiertem Outlook die aktuelle Thunderbird-Version (Bug) den Import verweigert.
    Man sollte dann also temporär nur für den Import aus Outlook eine recht alte Thunderbird-Version installiert haben.
    Nach dem Import installiert man dann wieder die aktuelle Thunderbird-Version.
    Alle alten Versionen gibt es hier:
    Index of /pub/mozilla.org/thunderbird/releases


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw