AdBlock Edge eingestellt?

  • Besten Dank für die ganzen Antworten hier.
    Ja ich kann es auch bestätigen das, dass Symbol von AdBlock Edge nach dem Firefoxupdate auf Version 41 plötzlich weg war.


    Kann auch bestätigen bei meinem jetzigen Thunderbird AdBlock Edge noch wunderbar funktioniert.


    Werde dann wenn dieses Ad-on nicht mehr funktioniert wie bei Firefox auf AdBlock Plus umsteigen.
    Ok damit ist meine Anfrage gelöst.

  • Hallo Kosian,


    aus welchem Grund benötigst Du denn überhaupt einen Ad-Blocker im TB? Ich kann mir so recht gar keinen Use-Case vorstellen?


    Gruß


    Susanne

  • Der AdBlocker ist z.B. gut für HTML-Newsletter (Wochenangebote) welche ich mir von verschiedenen Discounter per Mail zusenden lasse. Die sind regelrecht mit Schnüffelsoftware bespickt.

  • Besser als ein Ad-Blocker wäre es dann wohl, wenn Du den TB so einstellen würdest, dass er die Mails nicht in HTML anzeigt und externe Inhalte gar nicht erst lädt. Noch besser wäre es wohl, solche Newsletter gar nicht erst zu bestellen. ;-)
    Die Ad-Blocker arbeiten mit Listen und sind in erster Linie auf Webseiten ausgelegt. Ob die Newsletter und deren Remote-Server ähnlich gut erfassen?

    Die sind regelrecht mit Schnüffelsoftware bespickt.

    Dazu genügt HTML nicht. Webbugs ja, aber Software kann höchstens in einem Anhang stecken, den Du dann auch noch öffnen musst.

  • Tja da genau liegt der Hund begraben. Wenn ich die Angebote vernünftig sehen will muss ich HTML zulassen. Das eingeschränkte HTML, was es ja auch gibt, hilft mir da auch nicht viel. Also nehme ich den Comfort bei TB in Anspruch und installierte einen sehr guten Werbeblocker. Die Filterlisten von AdBlock sind meiner Meinung nach die Besten. Die Fanboylisten kratzen sehr gründlich auch den Facebookscheiß u. ähnliches heraus. Und ja auch in HTML-Mail gibt es sehr wohl Webbugs und sonstige Trackingdienste. Der stets aktuell gehaltene Werbeblocker macht da sehr gute Dienste und ist für mich ein Prima Kompromis.