Übertragung der Profiles

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 3.1.20
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium SP 1 (= 2.System! Das ursprüngliche Vista Business befindet sich noch auf dem PC, eingerichtet wurde Thunderbird aber unter Windows 7 Home Premium SP 1)
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): ARCOR (VODAFONE)
    * Eingesetzte Antivirensoftware: G DATA
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): G DATA


    Ich möchte die Daten von Thunderbird (Profiles) von dem alten PC mit o.a. Eigenschaften auf einen neuen PC mit WIN 7 Prof. bringen. Obwohl auf dem alten PC Thunderbird mit einem email-Konto installiert ist und einwandfrei funktioniert, finde ich die Profiles nicht wie bei meinen anderen PCs mit WIN 7 unter dem angegebenen Pfad: Benutzer --> (Name) --> AppData --> Roaming, denn darunter taucht Thunderbird gar nicht auf, sondern nur Mozilla und darunter auch ein Ordner Profiles, aber der scheint zum Firebird zu gehören. Bin schon am Verzweifeln und bitte um Hilfe.

  • Guten Tag Gerdileini,
    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehme ich mir hier ... .)


    Ich darf doch davon ausgehen, dass du noch Zugriff auf deinen bisherigen Rechner hast.
    In den Konten-Einstellungen <betreffendes Konto> >> Server-Einstellungen >> Lokaler Ordner kannst du ablesen, wo auf diesem Rechner das genutzte Profil gespeichert ist.


    Du kannst das TB-Userprofil bekanntlich an jedem beliebigen Ort speichern, auf den du als User Vollzugriff hast. Mitdenkende User partitionieren ("teilen") ihre Festplatte in eine System- und eine Datenpartition. Und sämtliche Userdaten (also auch das TB-Userprofil) sollten dann auf die Datenpartition gelegt werden.
    Falls du (oder eine andere Person mit technischem Hintergrundwissen) eine Datenpartition angelegt hast, lohnt es sich, auch dort mal nachzusehen.


    In deinem Dateimanager lässt du auch die "versteckten" Dateien und Ordner anzeigen?



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    das Programm war auf einer anderen FP-Partition gespeichert als erwartet, was offenbar mit der sekundären Installation zu tun hatte. Vielen Dank für die Hilfe!
    Grüße Gerdileini