Betreffzeile

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo allerseits,
    ich benutze die Version 38.3.0 auf win 7.
    Meine Frage bezieht sich auf E-Mails abschicken. Bevor ich das mache soll ich eine Angabe in der Betreffzeile angeben.Ok, ich kann sie auch ohne abschicken aber ich möchte überhaupt keine Aufforderung bekommen. Kann man das nicht irgendwo so einstellen?
    Gruß Werwolf

  • Hallo Werwolf,
    und willkommen im Forum!



    Da ich fast alle meine E-Mails verschlüsselt versende, betrachte ich es auch als kontraproduktiv, einen auf den Inhalt verweisenden Betreff anzugeben ... .
    Mit hilft dabei das Add-on "allowemptysubject". Allerdings habe ich die Versionsüberprüfung deaktiviert. (Es gibt noch weitere Add-ond, die das können.)


    Mich wundert nur, dass bei AMO mit der Suche nach "subject" nichts zu finden war ;-)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ich halte einen aussagenden Betreff für sinnvoll und wichtig. Allein schon der Such- und Filterfunktion sowie der Archivierung wegen. Das gilt vor allem für die beruflichen E-Mails. Ich kenne eine Reihe Firmen, darunter auch mein Arbeitgeber, deren Mailserver nimmt E-Mails ohne Betreff gar nicht erst an. Ich handhabe das mit meinen privaten E-Mails ebenso. Kein Betreff -> ab in die Tonne.


    Gruß


    Susanne