Synchronisierung mit mehreren Geräten funktioniert nicht mehr

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet
    * Eingesetzte Antivirensoftware: GData
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): GData


    Ich verwalte seit vielen Monaten meine mails sowohl auf dem Handy als auch auf dem Rechner. Ich konnte auf beiden Geräten alle emails abrufen und Sie standen dort jeweils als ungelesen, auch wenn ich ein Gerät gelesen und gelöscht hatte.


    Nun mußte ich den PC komplett neu aufsetzen und Thunderbird neu installieren. Seit dem klappt der Abruf nicht mehr richtig. Wenn ich auf einem Gerät lese, wird das andere auch automatisch auf gelesen gesetzt und wenn ich lösche, ist auf dem anderen Gerät die mail auch weg.
    Ich habe schon versucht, in den Konteneinstellungen etwas zu ändern, komme aber nicht weiter. Unverständlich ist mir auch, dass es vorher anstandslos ohne weitere Einstellungen geklappt hat, dass ich auf beiden Geräten die mails als ungelesen hatte.


    Weiß jemand, welche Einstellungen hier eventuell verändert wurden?


    Vielen Dank im voraus


    Petra

  • Hallo Petra,


    offenbar hattest du vorher auf dem PC das POP-Protokoll verwendet und nun eben IMAP. Bei IMAP verwaltest du die Mails quasi nur auf dem Server und das von dir beschriebene Verhalten ist bei IMAP völlig normal und korrekt.


    MfG
    Drachen