Neuinstallation Thunderbird auf alte Daten zugreifen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7 SP1
    * Kontenart (POP / IMAP): pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx, tele2
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern



    Hallo,
    ich bin neu hier. Ich verwende ca 4Jahre TB, mußte jetzt Win neu installieren. Win ist auf C: und alle Daten, auch die email auf D:
    Es ist mir nicht mehr möglich auf die alten Daten zuzugreifen.
    Ich habe nach der Hilfe die profiles.ini angepaßt, mit allen möglichen verschiedenen Möglichkeiten, ich habe den profilmanager probiert, da komme ich auch nicht zurecht ich will ja kein neues profil anlegen. Und das importieren hat auch nicht funktioniert, da habe ich gar keine Möglichkeit gefunden den Pfad zu meinen Daten einzugeben.
    Ich bin schon etwas verzweifelt, ich bitte um eine Anleitung für dummies wie soll ich vorgehen?


    Gruß max

  • Guten Tag max,
    und willkommen im Forum!


    Win ist auf C: und alle Daten, auch die email auf D:

    Ich sehe, du hast das Vernünftigste gemacht, was du tun konntest - eine saubere Trennung von Betriebssystem/Programmen und den eigentlichen Daten. Wenn das mal alle so machen würden ... .
    Wenn du das richtig gemacht hast (und da es ja vorher funktionierte, muss es ja richtig gemacht worden sein!), ist den Thunderbird-Userprofil auch garantiert noch vorhanden.
    Deshalb schau gleich mal auf D: und dort solltest du auch dein Profil finden. Poste dann bitte mal, unter welchem Pfad du das Profil findest (Beispiel: D:\<username>\TB-Profile\<acht:Zufallszeichen.default\) und vergleiche dann auch gleich die Vollständigkeit dieses Profils mit dem Inhalt, den wir in unserer Doku beschrieben haben.


    Dann startest du, wie du es ja schon gemacht hast, den Thunderbird mit dem Profilmanager und legst ein neues Profil an (JA, wirklich!). Und als Ort für das neue Profil wählst du genau den, wo du dein bisheriges Profil abgelegt hast.
    Für den frisch installierten Thunderbird ist es ein neues Profil! Auch wenn du ein vorhandenes benutzt. Du zeigst damit dem TB mit Hilfe des Profilmanagers nur, wo er das zu nutzende Profil auch findet.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    das ganze Vernünftige nützt mir jetzt gar nichts, ich brings nicht hin.


    der Pfad zu meinen Daten ist D:\Thunderbird
    so schaut die profiles.ini aus
    [General]
    StartWithLastProfile=1



    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/q0c08n1v.default
    Default=1


    Der profilmanager meint, so ein profil existiert bereits ich soll ein neues anlegen.


    Also ganz so gehts nicht wie Du meinst, wie könnte es doch gehen?


    Gruß max

  • Doch kriegen wir schon ... .

    der Pfad zu meinen Daten ist D:\Thunderbird

    Bei einem Rechner, wo es nur einen angemeldeten Benutzer gibt, kannst du das so machen. Ich vermute mal, dass darunter gleich das Profil (<acht_Zufallszahlen.default>/) folgt.
    Jetzt versteckst du den bisherigen Profilordner unter C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Thunderbird <= durch Umbenennen in \Thunderbird_old.
    Wenn du jetzt den TB mit dem Profilmanager startest, kann er garantiert nichts finden.
    Und dann wieder neues Profil und auf die Daten unter D:\Thunderbird\<Profilname> verweisen.


    Hier kannst du das auch mal nachlesen: 5.1 An einem anderen Ort wiederherstellen. In unserer Doku steht auch an anderer Stelle noch einiges zum Thema.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    gestern konnte ich nicht mehr, ich hatte den Kopf so voll vor lauter lesen und alles kam mir durcheinander.
    Aber jetzt habe ichs so gemacht wie du beschrieben hast und
    möglicherweise ein Teilerfolg.



    Ich habe den Ordner Thunderbird unter Users umbenannt, der Profilmanager hat nichts gefunden, dann ein Profil angelegt, mit dem Namen der in D:\Thunderbird in der profiles.ini stand(und noch steht) ft5nb2yh.default



    [General]
    StartWithLastProfile=1



    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/ft5nb2yh.default



    Beim starten hat TB den Ordner in D: schon registriert aber die Konten und mails erscheinen nicht.



    Die profiles.ini unter C:\Users\username\AppData\roaming\Thunderbird
    schaut so aus:
    [General]
    StartWithLastProfile=1



    [Profile0]
    Name=ft5nb2yh.default
    IsRelative=0
    Path=D:\Thunderbird
    Default=1



    sonst sind da noch der Ordner Crash Reports mit einem leeren Ordner und einer Datei drin
    und der Ordner Profiles der leer ist.



    Mir ist ja die profiles.ini ein Rätsel und der Name, ist die zufällige Buchstabenfolge der Name oder auch der Punkt und default?



    Kann man noch was draus machen oder hab ichs komplett vermurkst?


    Gruß Max

  • So jetzt habe ich das ganze noch auf einem anderen PC (mit Vista) gemacht, und gleich 2x mit verschieden Einstellungen der profiles.ini.


    Es ist immer daselbe, TB registriert daß ich auf D: die Daten habe, löscht aber alle alten Daten und legt alles neu an. Die profiles.ini ist auf C:


    Bei meinem PC habe ich eine profiles.ini auf C und eine auf D, das ist übrigens die einzige Datei die von den alten übriggeblieben ist.


    Auf C schauts heute anders als gestern, eine Menge Dateien und die profiles.ini schaut jetzt so aus


    [General]
    StartWithLastProfile=0


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=0
    Path=C:\Users\longjohn\AppData\Roaming\Thunderbird


    schaut so aus daß wieder alles auf C


    der TB tut einfach was er grad will, zumindest scheint es so.



    Wie komm ich da raus


    Gruß Max

  • Hallo Max,


    wie ist denn jetzt der aktuelle Stand?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo peter,


    es geht jetzt. mit Hilfe eines Bekannten, zu zweit habens wir geschafft.


    Zwei dummies ergibt vielleicht doch einen Wissenden???


    Gruß max

  • OK!
    Freut mich, dass du es dann "irgendwie" geschafft hast.


    Bei weiteren Fragen: gerne!



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!