Doppelte Mails trotz Aliasse

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: windows 7 prof
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, ua
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):



    Hallo,


    Habe also meine Aliase unter "Weitere Identitäten" angelegt.
    Erhalte aber trotzdem im Posteingang nach wie vor doppelte Mails.
    Muss ich die Konten, die jetzt unter Aliasse angelegt sind nun löschen? - Sind die Adressen dann trotzdem weiter verwendbar?


    Vielen Dank! :sporty:

  • Hallo mozilli,


    wenn du unter EINEM echten Mailkonto mehrere Aliasadressen hast, dann darfst du dieses eine Konto auch nur 1x im TB einrichten. Denn ihn diesem EINEN Konto laufen auch alle Mails ein, egal an welche der Adressen dieses Kontos die Mails adressiert wurden.
    Im Mailclient dienen diese Adressen nur als gefakete Absender.


    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ja, vielen Dank! : Sobald ich also die Email-Adressen unter "Weitere Identitäten" eingetragen hab, kann ich Sie unter "Konto" löschen - und sie dann weiterhin für den Versand und Empfang nutzen ??

  • Hallo Mozilli,


    ich versuche mal eine "volkstümliche" Erklärung.


    Stell dir vor, in eine größere Wohnung zieht eine Wohngemeinschaft, bestehend aus 5 Studenten, ein.
    Am Hausbriefkasten kleben jetzt 5 Schilder mit 5 verschiedenen Namen.
    Der Postzusteller wirft sämtliche an diese Namen adressierten Briefe (*) in diesen einen Hausbriefkasten.
    Der erste Bewohner der WG leert den Briefkasten und legt alle Briefe oben auf den Tisch - wo sich dann jeder die für ihn bestimmten Briefe nimmt.
    Und wenn einer einen Brief schreibt, dann schreibt er selbstverständlich seinen eigenen Namen als Absender.
    (*) Brief = das ist so etwas wie eine in Hardware vorliegende E-Mail, wie sie heutzutage fast nur noch von Behörden verwendet wird.


    Der Hausbriefkasten ist in diesem Beispiel dein eines vorhandenes echtes E-Mailkonto. In diesen einen Konto gibt es weitere Aliasadressen.
    In diesem einen Konto werden alle an deine Aliasse gesendeten Mails gesendet und können von dir dort abgeholt werden.
    Deine Aliasse entsprechen den Absenderadressen der Bewohner der WG. Du kannst diese als "Weitere Identitäten" einrichten und dann als weitere Absender (sogar mit gefaketen Namen der Absender) benutzen. Du musst das aber nicht tun! Selbst wenn du diese Aliasse nicht oder nur zum Teil im Thunderbird als "Weitere Identitäten" einträgst, kommen alle an diese Adressen gesendeten Mails in deinem Mailkonto an, denn das Zuordnen der eingegangenen Mails erfolgt schon auf dem Server des Providers.


    Fazit:
    Wenn du dein (eines echtes) Mailkonto erfolgreich im Thunderbird eingerichtet hast, kannst du die unnötig eingerichteten fiktiven Mailkonten für die Aliasse im Thunderbird löschen. Eventuell dort vorhandene Mails, die - warum auch immer - nur in diesen Alias-Konten vorhanden sind, kannst du per Maus in das eine echte Konto verschieben.


    Um gaaaaanz sicher zu gehen:
    - Deaktiviere das automatische Abrufen der Mails in den Konteneinstellungen (bei allen Mailkonten)
    - Sende dir von einem beliebigen Mailkonto eine Mail an die erste Aliasadresse
    - Rufe nach ein paar Sekunden manuell (nur!) das eine echte Mailkonto ab => die gesendete Mail müsste jetzt abgerufen werden.
    - Wiederhole alles mit jedem einzelnen Alias.


    Wenn jede an einen deiner Aliasse gesendeten Mails in deinem Hauptkonto gesendete Mail dort angekommen ist, sind deine weiteren Mailadressen wirklich Aliasse deines echten Mailkontos und du kannst beruhigt alle deine angelegten fiktiven Mailkonten im Thunderbird flöschen.


    Jetzt klar?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ja vielen Dank für die so eingehende und bildhafte Darstellung!!
    Jetzt hoffe ich, es verstanden zu haben.


    Wenn ich nun aber vor dem Löschen der nun überflüssigen Konten die da mittlerweile ja angekommenen Mails (mittlerweile immerhin einige Tausend) in die Hauptkonten ziehe, sind die doch dort dann möglicherweise mehr als doppelt.
    - Gibt es eine schnelle und einfache Lösung, dann die doppelten Mails zu entfernen - oder müsste ich das alles manuell machen?