Gruppiertes Mail-Abrufen nicht mehr möglich

  • Guten Morgen,
    mein Thunderbird macht seit kurzem Probleme beim Anzeigen von gruppierten Posteingängen. Ich habe etwa 7 Mailaccounts, die normal alle unter der großen Überschrift "Posteingang" in der Ordneransicht "Gruppiert" angezeigt wurden. Nun wird aber nur noch das Postfach angezeigt, welches direkt unterhalb des Ordners Posteingang liegt (also meinen ersten Mail Account).Alle anderen müssen erst angewählt werden, um die darin enthaltenen Mails lesen zu können.
    Wo liegt das Problem?


    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, icloud, gmail
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Panda Antivirus


    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  • Hallo chrishouse55,
    und willkommen im Forum!



    Gleich zu Beginn eine Vorbemerkung:
    Ich mag und nutze diese "gruppierte Ansicht" nicht, deswegen ist meine Antwort nur eine Vermutung.


    Bei IMAP werden, wie du ja sicherlich weißt, die Mails nicht durch den Client vom Server abgerufen, sondern der Server "puscht" von sich aus den Eingang neuer Mails zum Client. Ergebnis: neue Mails werden quasi sofort angezeigt, und nicht erst wie bei POP3 nach dem nächsten Abholen nach xx Minuten.


    Für dieses "Puschen" sorgt das so genannte "Ideling", eine Funktion, bei welcher der Mailserver eine bestimmte Anzahl von Verbindungen zu deinem Client ständig aufrecht erhält. Da dieses Aufrechterhalten dieser Verbindungen dem Provider Traffic, Rechnerlast und Speicher "kostet", bekommt jeder Nutzer nur ganz wenige dieser Verbindungen zur Verfügung gestellt. Bei einer großen Anzahl von Unterordnern (und wenn auch noch die Mails direkt auf dem Server in diese gefiltert werden!), ist es so, dass der jeweilige Posteingang immer erst dann aktualisiert wird, wenn du den Fokus darauf richtest.


    Dies kann die Ursache dafür sein (zu wenig Verbindungen und/oder kein Fokus), dass die vorhandenen neuen Mails nicht gleich angezeigt werden.
    Ich gehe mal davon aus, dass du dieses Ideling auch in den Konteneinstellungen aktiviert hast (ist so per default).



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo an Peter_Lehmann und auch an Herbert!
    Vielen Dank für Eure ausführlichen und hilfreichen Antworten.
    Ich wollte nur Rückmeldung geben, dass der Beitrag #2 von Mapenzi wunderbar funktioniert hat!
    Vielen Dank und euch noch eine schöne Restwoche.
    Danke für die Hilfe.

  • Danke für deine Rückmeldung.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!