Farbe der Titelleiste ändern

  • * Thunderbird-Version: Thunderbird 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Build 10587


    Hallo,


    ich bin gerade frisch auf Windows 10 umgestiegen und habe sowohl Thunderbird als auch das TTDarkTheme installiert. Leider wird die Titelleiste von Thunderbird in einem sehr hellen grau (?) angezeigt.

    Kann mir hier evtl. jemand sagen, wie ich die Farbe der Titelleiste unter Beibehaltung des TTDarkThemes ändern kann?


    Viele Grüße
    Sven

  • Hallo,


    wenn ich es auf die Schnelle richtig sehe, übernimmt weder Thunderbird noch Firefox bisher die gewünschte "Akzentfarbe" für die Titelleiste des Hauptfensters unter Windows 10. Dies liegt bestimmt an den notwendigen "Manipulationen" um die Tabs in der Titelleiste zu zeigen. Diesbezüglich bin ich persönlich eh von allen möglichen Programmen genervt, die sich einfach nicht mehr an GUI-Vorgaben der Systeme halten (z.B. Adobe...). Vermutlich wird es irgendwann einen Patch für die Mozilla-Programme geben, um die Titelleiste dann doch entsprechend einzufärben.


    Kann man nun eigentlich unter Windows 10 die Titelleiste der Fenster auch unabhängig von Startmenü, Benachrichtigungszentrale, etc. einfärben? Ich dachte, dies soll jetzt nach dem 1511-Update wieder möglich sein.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo und Danke für die Antwort.


    Ja, mittlerweile kann man die Titelleiste der anderen Programme, z.B. Explorer einfärben.


    Gruß
    Sven

  • Hallo und Danke für die Antwort.


    Ja, mittlerweile kann man die Titelleiste der anderen Programme, z.B. Explorer einfärben.


    Gruß
    Sven

    Meine Betonung sollte auf "unabhängig" von den anderen Elementen sein. Scheinbar geht es ja nur gemeinsam mit Taskleiste, Benachrichtigungscenter, etc.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • 1 Jahr später: Google machts möglich...
    ... denn leider selbes Problem. Da ist Opera in seinen neueren Versionen weiter – mit einer speziellen Option:


    Oder gibts mittlerweile eine Lösung für Thunderbird, Firefox & Co.?