neue EMail eingerichtet, nicht in lokale Ordner gespeichert? Briefsymbol mit Schloß

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVG
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): egal


    Hallo,


    ich habe heute ein neues Konto eingerichtet, abrufen über imap, versand über smtp. Leider hat Thunderbird dadurch ein weiteres "externes" Konto (mit Brief Symbol, siehe Bild im Anhang) erstellt.



    Wie stelle ich das so um das die Konten mit dem Briefsymbol automatisch in den lokalen Ordner eingefügt werden?
    Ich habe jetzt schon bei dem neu erstellten Konto (mit IMAP) versucht alles einzustellen das die EMails in lokalen Ordnern gespeichert werden, aber das Konto ist noch extra aufgeführt (mit dem Brief Symbol).


    Ich weiß auch nicht nach was ich im Forum suchen soll, vielleicht steht es ja schon irgendwo, keine Ahnung.


    Danke für die Hilfe.


    Gruß
    Andy

    Thunderbird 60.2.1 (64bit)

    Lightning 6.2b6


    LinuxMint 18.3 (64bit)

  • Hallo Bübchen!

    ich habe heute ein neues Konto eingerichtet, abrufen über imap, versand über smtp. Leider hat Thunderbird dadurch ein weiteres "externes" Konto (mit Brief Symbol, siehe Bild im Anhang) erstellt.

    Wenn du dich mal richtig mit der Funktion von IMAP befasst, wirst du verstehen, dass dies exakt so völlig richtig ist.



    Wie stelle ich das so um das die Konten mit dem Briefsymbol automatisch in den lokalen Ordner eingefügt werden?

    Der so genannte "Globale Posteingang" oder die gemeinsame Nutzung eines Posteinganges durch mehrere Konten ist nur bei POP3 möglich.



    lles einzustellen das die EMails in lokalen Ordnern gespeichert werden

    Selbstverständlich kannst du deine Mails in einer dafür angelegten Ordnerhirarchie in den "Lokalen Ordnern" ablegen. Das geht sowohl mit der Maus, aber auch mit Hilfe von Filtern.
    Die "Lokalen Ordner" sind nichts anderes, als Mailordner ohne direkte Zuordnung zu einem bestimmten Mailkonto. Aber bestens als Archivordner geeignet.



    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    danke für die Antwort, so was habe ich mir schon gedacht.
    Was IMAP ist weiß ich, das habe ich auch auf dem Handy, nur habe ich jetzt ein Konto erhalten wo ich generell nur IMAP machen kann (soll) (auch auf PC), mit Versand über SMTP.
    Andere Konten habe ich generell mit POP3, die sind auch alle im globalen Eingang.


    Danke für die Hilfe.


    Gruß
    Andy

    Thunderbird 60.2.1 (64bit)

    Lightning 6.2b6


    LinuxMint 18.3 (64bit)