Von Outlook (über Thunderbird) zu Apple Mail

  • Hallo,


    ich möchte meine POP3 GMX Mails von Outlook meines Desktop PCs auf mein MacBook in Apple Mail umziehen.
    Ein Relativ einfacher Weg scheint wohl dies über Thunderbird zu machen.
    Ich habe also nun meine pst Datei, kann diese aber nicht in Thunderbird einfügen, da die Option "Outlook" ausgegraut ist unter der Option importieren. Dies scheint erst seit einer neueren Version der Fall zu sein.
    Eigentlich wollte ich über Thunderbird umziehen bzw über Thunderbird eine mbox Datei erstellen.


    Was kann ich nun machen?


    Vielen Dank im Voraus


    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5
    * Betriebssystem + Version: Win10 64Bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):

  • Hallo,


    das größte Problem wird der Import aus Outlook in Thunderbird sein, da diese Funktion in den neueren Versionen von Thunderbird deaktiviert wurde (Bug 1175055).
    Du kannst es versuchen, indem du eine ältere Version (17.0.8 oder 24.8.1) von TB installierst und dann von Outlook importierst http://ftp.mozilla.org/pub/thunderbird/releases/



    In Thunderbird werden alle Nachrichten eines Ordners in einer einzigen Text-Datei (einer sogenannten Mbox-Datei) im Profil gespeichert:
    z. B. heißt die dem "Posteingang" entsprechende Mbox-Datei "Inbox", die des Ordners "Gesendet" heißt "Sent" 6 \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\Mail\ und ..\ImapMail\
    Diese Mbox-Dateien lassen sich in Apple Mail importieren über das Menü "Datei" > Importieren > Dateien im Mbox-Format.


    Gruß

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.



    Habe es nun komplett hinbekommen. Einzig in gesendeten Mails sind alle Mails doppelt, aber damit muss ich leben bzw. es irgendwie wann anders lösen

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()