Anhänge erst nach Fensterwechsel zu öffnen oder speichern

  • Hallo vorweg:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Win7 x64 SP1 aktuelle Patches
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): SEEYOU
    * Eingesetzte Antivirensoftware: TrendMicro WorryFree
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):interne FW deaktiviert, externe durch Lancom


    Ich habe ein mega komisches Problem mit einer Thunderbirdinstallation. Diese lief schon einwandfrei, seit einiger Zeit (leider nicht genau zu bestimmen! ca 11.2015) habe ich das Problem:
    -Mail kommt an, wird geöffnet, Anhang wird geklickt.
    -Es öffnet sich z.b. das PDF geht nun vlt. 1 oder 100 mal gut!
    -Im Fehlverhalten NICHTS...
    -Wenn man "Speichern untern" will, öffnet sich das Fenster zum Speichern, aber alles ausgegraut.
    -Nun der Workarround: Fensterwechsel über Taskleiste in anderes Programm mittels WIN+TAB und dann wieder ins TB, speichern geht, öffnen geht! Vlt 1x vlt. 100x...


    -VScanner war schon deaktiviert, Neuinstallation ohne Erfolg.
    -Add ons und Plugins alle deaktivert, Theme steht auf Standard.
    Aus der Programmierwelt würde ich sagen, das Fenster verliert seinen "Fang" und ist nicht mehr aktives Objekt.


    Ideen?
    Grüße aus Bremen
    Christian Lennartz

  • Hallo Christian


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich würde auch auf TrendMicro tippen, und ja, du sagst

    -VScanner war schon deaktiviert

    aber das hilft nichts. Deaktiviere den Start mit Win und starte den PC neu und teste, man kann einen Scanner nicht einfach so im laufenden Betrieb raus schmeißen und das ist ja auch gut so, sonst könnte Malware das nämlich auch.




    Mail kommt an, wird geöffnet, Anhang wird geklickt.

    ganz schlechtes Handling. Anhänge gehören gespeichert und dann vor dem Öffnen gescannt, niemals aus der Mail heraus öffnen :!: