Profil fehlt oder unerreichbar

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: aktuell
    * Betriebssystem + Version: ubuntu 15,10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): netcologne
    * Eingesetzte Antivirensoftware: avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    Nach Erstinstallation von ubuntu wollte ich das aktive Profil aus WIN7 implementieren, Dabei ist ein Fehler passiert. Jetzt startet Thunderbird nicht mehr. Fehlermeldung: "Profile may be missing or inaccesible" Auch nach Löschung und Neuinstallation von TB!!
    Ich will ein gültiges Profil von TB aus WIN 7 nach TB in ubuntu kopieren. Aber wohin??? Bisher habe ich den passenden Speicherplatz nicht gefunden.
    Oder gibt es einen anderen Weg?

  • Hallo waschbaer,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zur Lektüre: Profilordner - Wo ist er zu finden?.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

    Einmal editiert, zuletzt von Feuerdrache ()

  • Hallo Feuerdrache,
    danke für die schnelle Antwort. Sie hat mir klar gemacht, dass meine Frage "Wo finde ich den Ordner" ein ubuntu-Problem ist, kein Thunderbird. Ich frage dort weiter.
    Waschbaer

  • Hallo waschbaer,


    wieso sollte das ein Ubuntu-Problem sein?
    Ich bin auch mit Linux unterwegs, openSUSE 13.2 und Mageia 5.


    Der Profilordner (= Datenordner) des Thunderbird befindet sich bei Linux-Distributionen standardmäßig hier:


    /home/DeinBenutzername/.thunderbird/xxxxxxxx.default


    Und genau das teilt Dir der von mir verlinkte Lexikon-Artikel auch mit (spätestens in der Tabelle ganz unten)!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke, mit Deiner Hilfe bin ich über /home/Mein Benutzername/ in den "Persönlicher Ordner" gekommen.
    Mit .thunderbird/xxxxxxxx.default komme ich aber nicht weiter. Muss ich einen neuen Ordner anlegen mit Namen .thunderbird und dem Inhalt Datei(en) xxxxxxxx.default


    Es ist meine erste Auseinandersetzung mit Linux. Ich fürchte, dass ich nerve.
    waschbaer

  • Hallo waschbaer,


    starte mal Thunderbird unter Ubuntu.
    Wenn er Dich dann auffordert ein Konto anzulegen, dann brichst Du ab und beendest Thunderbird.
    Nun müsstest Du mit Deinen Dateimanager sehen, dass der Ordner .thunderbird/xxxxxxxx.default angelegt wurde.


    Melde Dich bitte wieder, wenn Du das erledigt hast; dann geht's weiter.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    ich habe inzwischen entdeckt, wie die verborgenen Dateien sichtbar gemacht werden können! Damit ist mein Problem gelöst und ich ersetze das automatisch erzeugte Profils durch ein anderes.
    Ich danke Dir für die Hilfe und die Geduld.
    Tschüs
    waschbaer

  • Hallo waschbaer,


    danke für Deine Rückmeldung und es freut mich, dass ich helfen konnte.


    Meine Prognose: Du wirst es nicht bereuen, Linux eine Chance gegeben zu haben.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier