Nach Update alles weg???

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.5.1
    * Betriebssystem + Version:Windows 7
    * Kontenart (POP / IMAP):POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Nach Update


    Hallo liebe Community,


    ich habe hier ein mittelschweresw Problem.
    Windows hat heute ein Update gemacht, den Rechner runter und wieder raufgefahren. Danach waren zwei emailkonten wech.


    Ich hab dann die Konten wieder eingerichtet in der Hoffnung, dass diese wieder funktionieren, tun sie aber nicht.
    Ich habe hier auch schon einiges nachgelesen und die profiles.ini sowie die prefs.js gefunden. Die profiles hat nicht wirklich viel Datenvolumen und die prefs wurde gestern geändert. Heute hat das update stattgefunden. Eine alte prefs habe ich nicht gefunden.
    Kann mir hier jemand helfen die Konten wieder zu finden? das kann ja nicht alles weg sein, oder?


    LG


    JJ

  • Hallo,

    Danach waren zwei emailkonten wech.

    Nur die Konten?
    Sind die alten Adressbücher noch da?
    Hat Thunderbird sich in einem Fenster geöffnet wie beim Start nach Erstinstallation und zur Erstellung eines Kontos aufgefordert?

    Ich hab dann die Konten wieder eingerichtet in der Hoffnung, dass diese wieder funktionieren, tun sie aber nicht.

    Sie sollten funktionieren, aber deine alten Nachrichten können nicht angezeigt werden, da TB beim Neueinrichten der POP-Konten auch neue Kontenordner "pop.xxx.de" im Profil angelegt hat.

    die profiles.ini sowie die prefs.js gefunden. Die profiles hat nicht wirklich viel Datenvolumen

    Die Datei "profiles.ini" enthält keine Nachrichten, sondern nur den Pfad zum Profil (zu den Profilen, falls mehrere angelegt werden).
    Deine Nachrichten-Dateien (auch Mbox-Dateien genannt) befinden sich in "pop.xxx.de"-Ordnern im Verzeichnis "Mail" im Profil.
    Profilordner - Welche Dateien sind drin?


    Zeige jetzt zunächst den Profilordner von TB an über das Menü "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung < Profilordner, dann beende TB.
    Gehe zum Ordner "Mail", in dem sich mehrere Kontenordner "pop.xxx.de" befinden müssten.
    Öffne die pop-Ordner, die Namen der Postfachanbieter der verschwundenen POP-Konten tragen, und überprüfe, ob sich Mbox-Dateien wie "Inbox", "Sent", "Trash", ... etc mit nennenswerten Größen von > 0 kB darin befinden.
    Falls solche Dateien vorhanden sind, handelt es sich mit höchster Wahrscheinlichkeit um die Nachrichtendateien deiner alten Konten.
    Danach sehen wir weiter, wie du die alten Mbox-Dateien importieren kannst.


    Überprüfe weiterhin im Profilordner, ob sich darin neben einer Datei prefs,js eine weitere Datei prefs-1.js oder invalidprefs.js befindet.


    Gruß

  • Hallo Mapenz
    Dankt für die schnelle Antwort.
    Adressen sind auch alle weg.
    Eine Datei Invalid oder prefs1 hab ich nirgends gefunden.


    Lg


    Jasmin

  • Adressen sind auch alle weg.
    Eine Datei Invalid oder prefs1 hab ich nirgends gefunden.

    Jetzt muss ich zusätzliche Fragen stellen:
    wenn du den aktuellen Profilordner anzeigst über "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner, siehst du dann im übergeordneten Verzeichnis "Profiles" neben dem aktuellen Profilordner "xxxxxxxx.default" noch einen zweiten Profilordner "yyyyyyyy.default" mit einem früheren Erstellungsdatum?


    Kannst du außerdem die im darüber liegenden Verzeichnis "Thunderbird" befindliche Datei "profiles.ini" in einem Text-Editor öffnen und den Inhalt in deine Antwort kopieren?

  • Hallöchen,


    also, Adressen sind zwar weg, aber, in der Panik hab ich vergessen zu sagen, dass ich ja gar keine angelegt habe.


    Also das steht in der profiles.ini


    [General]
    StartWithLastProfile=1



    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/5kjibak1.default


    Erstelldatum ist der 23.06.2013


    "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner


    Wo finde ich das???


    LG


    Jasmin

  • Also das steht in der profiles.ini
    ........


    Erstelldatum ist der 23.06.2013

    Aus dem Inhalt der Datei profiles.ini geht hervor, dass du nur ein Profil hast. Das ist schon mal wichtig zu wissen, dass TB kein neues Profil erstellt hat

    "Hilfe" > Informationen zur Fehlerbehebung > Profilordner


    Wo finde ich das???

    Den Punkt "Hilfe" solltest du in der Menüleiste finden.
    Wenn die Menuleiste nicht eingeblendet ist, lies hier nach, wie man sie einblenden kann: https://support.mozilla.org/de…ues#thunderbird:win8:tb38


    Man kann den Profilordner auch über den Windows Explorer finden.
    Wie, das wird hier beschrieben: http://praxistipps.chip.de/wo-…ofil-unter-windows-8_3150


    Zeige jetzt also wieder deinen Profilordner "5kjibak1.default" an, gehe in den Ordner "Mail" und stelle fest, wie viele "pop.xxx.xx" Kontenordner sich darin befinden.
    Überprüfe in den verschiedenen "pop.xxx.xx" Ordnern, ob sich darin Dateien wie "Inbox" und "Sent" (nur die Dateien ohne Endung) befinden, die ein älteres Erstellungsdatum und eine Größe von > 0 kB haben.

  • Also ich habe die Datein Inbox und Sent ohne Endung gefunden, mit wenig kb und alle haben ein Erstelldatum von gestern.


    Die fangen hier auch nicht mit pop an sondern mit dem Servernamen meines Diensteanbieters.


    Es gibt hier nur 3 Dateien die ein anderes Erstelldatum haben.


    storage.sdb
    extensions.ini
    compatibility.ini



    Kann es sein, dass TB das überschrieben hat als ich gestern die alten neuen Konten angelegt habe?



    LG



    Jasmin

  • Also ich habe die Datein Inbox und Sent ohne Endung gefunden, mit wenig kb und alle haben ein Erstelldatum von gestern.

    Es handelt sich hierbei um Mailbox-Dateien, die beim gestrigen Neuanlegen der Konten erstellt wurden und nur wenige Nachrichten enthalten (d. h.seit gestern abgerufen oder versendet).

    Die fangen hier auch nicht mit pop an sondern mit dem Servernamen meines Diensteanbieters.

    Das kann ich nicht wissen, da du uns den Namen deines Postfachanbieters verschwiegen hast.
    Verstehe ich jetzt richtig, dass sich nur zwei solche Kontenordner im Ordner "Mail" befinden?

    Es gibt hier nur 3 Dateien die ein anderes Erstelldatum haben.

    Welches ist das Erstellungsdatum des Ordners "Mail"?

    Kann es sein, dass TB das überschrieben hat als ich gestern die alten neuen Konten angelegt habe?

    Nein, wenn man ein Konto neu anlegt, erstellt TB einen neuen Kontenordner im Ordner "Mail".


    Hast du zufällig ein Backup des Thunderbird-Profils von vor dem Windows Update?

  • Verstehe ich jetzt richtig, dass sich nur zwei solche Kontenordner im Ordner "Mail" befinden?


    Nein, hier befinden sich 4 Ordner.


    Local Folders Erstelldatum gestern
    ms1.server-performance-2.net Erstelldatum gestern
    ms2.server-performance.net Erstelldatum gestern
    ms2.server-performance-1.net Erstelldatum heute


    Welches ist das Erstellungsdatum des Ordners "Mail"?


    Der Ordner Mail wurde heute erstellt


    Das letzte Backup wurde am 6.01. gemacht. Systemwiederherstellungspunkt war am 26.01


    LG


    Jasmin

  • Alle Ordner in "Mail" sind also neu angelegt worden.
    Es ist für mich weiterhin ein Rätsel, warum und wohin deine alten Mailbox-Dateien verschwunden sind.
    Gibt es denn im Ordner "Profiles" neben dem Ordner 5kjibak1.default einen weiteren Ordner xxxxxxxx.default, auch wenn es laut der Datei profiles.ini nicht der Fall zu sein scheint?


    Notfalls könnte man zumindest die Mailbox-Dateien aus dem Backup vom 06.01. mit dem Add-on "ImportExportTools" https://freeshell.de/~kaosmos/mboximport-en.html importieren.

  • Hallo,


    Ja es gibt noch einen zweiten Ordner. Aber die Daten sind da auch alle von gestern.


    Lg


    Jasmin

  • Habe da nun mal ein wenig rumgestöbert. Es gibt da zwei Dateien drin die recht groß sind.


    places.sqlite mit 1.152 KB und
    global-messages-db.sqlite mit 1.216 KB



    In dem zweiten Profil gibt es auch den ordner Mail.
    Darin sind zwei Unterordner.



    Localfolders
    pop3.dekojohnson.de



    Beide auch gestern erstellt.

  • Ja es gibt noch einen zweiten Ordner.

    Das ist allerdings sehr überraschend!
    Hast du im Ordner "Mail" des zweiten Profilordners schon überprüft, ob sich in den ms2.server-performance-x.net Kontenordnern Mailbox-Dateien befinden, die eine erhebliche Größe (im MB-Bereich) haben?

  • Habe da nun mal ein wenig rumgestöbert. Es gibt da zwei Dateien drin die recht groß sind.


    places.sqlite mit 1.152 KB und
    global-messages-db.sqlite mit 1.216 KB

    Diese Dateien enthalten keine Nachrichten.

    Localfolders
    pop3.dekojohnson.de


    Beide auch gestern erstellt.

    Hast du eine Erklärung für das Vorhandensein von zwei Profilordnern?
    Welcher von beiden ist der ältere?
    Hast du dieses Konto dekojohnson ebenfalls gestern erstellt?


    Aus den bisherigen Informationen lässt sich leider nicht rekonstruieren, was während oder nach deinem Windows Update mit den Thunderbird-Daten passiert ist.
    Auch ohne begreifen zu wollen, kann man natürlich die gegebene Situation hinnehmen wie sie ist und nur versuchen, die alten Nachrichten deiner beiden wieder erstellten Konten aus dem Backup vom 06.01. zu importieren.

  • Morsche,


    Die Konten habe ich direkt nacheinander erstellt. Eines davon musste ich wieder löschen weil es falsch angelegt war. Das hab ich dann einen Tag später neu gemacht.


    Zwei Profilordner nehme ich an weil es zwei unterschiedliche Mailadressen sind?


    Würde eine Systemwiederherstellung denn nicht funktionieren?


    Lg


    Jasmin

  • Guten Morgen Frühaufsteherin,

    Zwei Profilordner nehme ich an weil es zwei unterschiedliche Mailadressen sind?

    Nein, Thunderbird legt standardmäßig nur ein Profil an, in dem man beliebig viele Konten (Mailadressen) einrichten kann.
    Accounts
    Wenn ein zweites Profil vorhanden ist, wurde es vom Benutzer bewusst über den Profile Manager angelegt.
    Bloß ist bei dir das zweite Profil nicht aktiv, da es nicht in der Datei profiles.ini verzeichnet ist.


    EDIT: welche sind die Erstellungsdaten der beiden Profilordner?

    Würde eine Systemwiederherstellung denn nicht funktionieren?

    Vermutlich ja.
    Ich kenne mich aber nicht mit Systemwiederherstellungen auf Windows aus.
    Deshalb wäre es mir lieber, wenn ein Windows-User dazu Stellung beziehen könnte.
    Dein Backup vom 06.01. würde bei einer Systemwiederherstellung nicht ausgelöscht?

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Nein das Backup liegt auf einer externen Festplatte.


    Die Profile sind am gleichen Tag angelegt worden.
    Bewusst habe ich das nicht gemacht, hab keine Ahnung wie das geht.