Abrufen über POP3 bei T-Online.de

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Also hab hier die aktuelle Thunderbird Version, hab ihn einmal auf Win (7) und einmal auf Linux (Mint).
    Kann mir jemand erklären weshalb die jeweilgen Nachrichten, wenn ich sie via POP3 abrufe, zb unter Win, später nochmal unter Linux abrufbar sind ? Funktioniert auch umgekehrt. Es ist ganz sicher POP3 eingestellt, beide male.


    Wäre nett wenn jemand dazu eine Erklärung hätte !


    MfG



    Achso, es handelt sich um einen Account bei T-online.de

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, ! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...



    Alter Inhalt der Titelzeile, Mikel8 schrieb:

    Nach dem Abrufen der Nachrichten über POP3, das Abrufen der selben Nachrichten nochmal möglich ???


    Ja.



    Wenn du nun Folgefragen hast, dann fehlen uns die Antworten oben und fürs nächste mal lies bitte auch mal dies Kurze, aber aussagekräftige...
    und die Beschreibung dann im Schreibfeld statt im Titel.


    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Besser ?


    Antiviren Software, Firewall . . ? Da ich ja Linux als zweites System genannt habe, bin oder war ich da nicht sicher, ob das bei meinem Thema eine Rolle spielt ???


    Der Router etwa ? Ne glaub ich auch nicht . . TP Link

  • Hallo,


    fein, nun ist das doch gleich viel verständlicher, erst schien es, als wolltest du nur einfach Mails nochmal abrufen.


    Eigentlich besagt das POP-Protokoll, dass Mails nach dem Abrufen auf dem Server gelöscht werden. Viele Provider lassen es aber trotzdem entgegen den Konventionen zu, dass die Mails nicht gelöscht werden, wenn dies der Mailclient (TB) so sendet.
    In TB findest du die Einstellung in Extras>Kinten-Einstellungen>%Accounname%>Server-Einstellungen bei "Nachrichten auf dem Server belassen"
    Ist der Haken gesetzt, gibt TB eine Löschanweisung nur dann an den Server, wenn du auch in TB im Posteingang die Mail löschst/verschiebst.


    Deshalb kannst du bei vielen Providern auch mit mehreren Geräten (Tablet, Schlaufernsprecher, PC...) per POP zugreifen.

  • Uups 8| So schnell hab ich jetzt mit einer derartig hilfreichen Antwort nicht gerechnet, vielen Dank RUM :thumbsup:




    Und da waren sie auf einmal weg, die vielen Fragezeichen . . . :rolleyes:




    Wünsche noch einen netten Abend !



    MfG