Mail im Posteingang gelöscht! - automatisch

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10 Pro, Version 1511
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAp
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Antivir
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo!


    Ich habe mich schon durch das Forum gewühlt und leider keine passende Antwort gefunden.
    Der Posteingang wird wohl regelmäßig neuerdings nach und nach gelöscht. Ich habe die Einstellungen bei GMX (unbegrenzt) und auch bei Thunderbird (keine Nachrichten). Diese Einstellungen waren aber schon immer so drin!
    Mir ist dieses Problem erst heute aufgefallen, da ich eine ältere Mail gesucht habe und feststellen musste, dass sie weg ist und kurz darauf wurden wieder Nachrichten gelöscht.



    Vielen Dank schon mal!

  • Hallo Erzbengel :) ,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Verwaltest Du Deine E-Mails mit Thunderbird nur an einem Endgerät (Schreibtisch- und/oder Klapprechner) oder eventuell auf mehreren (zum Beispiel mit einem mobilen Schlaufernsprecher mit angebissenem Apfel oder einem Androiden)?


    Wenn letzteres, dann überprüfe bitte, ob auf einem der anderen Geräte die Abholung per POP3-Protokoll erfolgt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    ja, das ist richtig. Ich habe einen "festen" Laptop mit IMAP, einen Laptop für unterwegs (dort noch POP3) und dann noch einen Androiden mit IMAP.


    Liegt etwa daran das Problem?


    Grüße

  • Hallo Erzbengel,


    Liegt etwa daran das Problem?


    ja! Denn das POP3-Protokoll, richtig verwendet, bedeutet, das jede im Posteingang mit diesem Protokoll abgeholte E-Mail nach erfolgreicher Abholung (= erfolgreiches Ankommen auf Deinem Rechner) auf dem Server (= GMX) gelöscht wird.


    Was nicht mehr auf dem Server ist, kann von den anderen Endgeräten, die per IMAP-Protokoll auf den Server zugreifen, logischerweise nicht mehr gesehen, verwaltet werden. Denn:


    Bei IMAP liegen die E-Mails (egal ob gesendete oder empfangene E-Mails) auf dem jeweiligen Mail-Server.
    Das Mail-Programm (in diesem Falle Thunderbird) funktioniert bei IMAP quasi wie eine Fernbedienung. Die Mails werden bei Aktivierung von Thunderbird geladen und stehen damit während der Arbeit mit dem Donnervogel zur Verfügung. Sie werden also temporär zur Verfügung gestellt. Sie bleiben aber auf dem betreffenden Server.


    Folgende Lektüre-Empfehlung: Wann IMAP statt POP nutzen?.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ok, danke. Das macht zwar natürlich Sinn.
    Es ist für mich trotzdem verwunderlich, dass dieses "Problem" dann erst jetzt aufgetreten ist...
    Dann werde ich mal versuchen die Einstellungen so zu ändern, dass er auch bei POP die abgerufenen Mails nicht löscht!


    Vielen Dank für deine Hilfe!

  • Hallo Erzbengel,


    Dann werde ich mal versuchen die Einstellungen so zu ändern, dass er auch bei POP die abgerufenen Mails nicht löscht!


    alternativ dazu: sofern Du auf diesem Rechner auch mit Thunderbird unterwegs bist, schalte doch einfach in den Konten-Einstellungen des GMX-Kontos das Abholen der Mails ab. Du brauchst das POP3-Konto nicht zu löschen!


    Dann legst Du dieses Konto zusätzlich neu als IMAP-Konto an.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Erzbengel,


    Noch eine Nachfrage zu Deinem Androiden: Verwaltest Du dort Deine E-Mails mit einem "echten" E-Mail-Programm (E-Mail-App), wie zum Beispiel K-9-Mail oder nutzt Du dort die GMX-App?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    für diese Mailadresse nutze ich das Gmail-Programm. Und dort sind eben die alten Mails auch noch da, trotz IMAP.
    Beim POP Laptop waren 35 Tage nach Abruf zur Löschung eingestellt. Ist jetzt nicht mehr so und dann sollte das hoffenltich funktionieren. :)


    Grüße