Eingehende E-Mail wird automatisch im "Lokaler Ordner" dupliziert

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Betriebssystem-Intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Hallo zusammen,


    seit einigen Tagen versuche ich mein Email Konto zu bearbeiten. Mir ist aufgefallen, dass jede eingehende Email automatisch dupliziert wird und dann im sog. "Lokaler Ordner" erscheint.
    Ich habe bereits bei "Konten-Einstellungen" unter der Rubrik "Kopien/Ordner" versucht diesen Vorgang irg.wie zu verhindern,dort kann ich jedoch nur den Einstellungsbereich für ausgehende Emails bearbeiten.
    Meine Frage : Wie oder Wo kann ich das Duplizieren eingehender Emails verhindern ?


    Vielen Dank im Vorraus !

  • Hallo Laumai,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Erste Möglichkeit:


    Du hast einen Filter im Posteingang Deines IMAP-Kontos definiert, der bei Abruf automatisch eine Kopie der eingegangen E-Mail in Lokale Ordner erstellt.


    Zweite Möglichkeit:


    Dein T-Online-Konto existiert noch zusätzlich als POP3-Konto und der automatische E-Mail-Abruf (mit Nachrichten auf dem Server belassen) ist nicht abgeschaltet. Und dieses Konto ist so definiert, dass die E-Mail im Globalen Posteingang landen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    vielen Dank für diese super schnelle Antwort !


    Ich hab mal nachgeschaut also ein Filter wurde nicht aktiviert bzw ist nicht vorhanden.


    Die zweite Möglichkeit trifft jedoch absolut zu. Ich besitze tatsächlich noch ein weiteres Konto das mit POP3 läuft. Wie könnte ich diese Definiton ("Globalen Posteingang") ändern oder bearbeiten, sodass ich nun mehr eine Email auf mein Haupt Konto erhalte ?

  • Hallo Feuerdrache,


    habe gerade selber noch einmal durchgestöbert, ob ich irg.wo die richtige Einstellung finde und tatsächlich durch deine Aussage "(mit Nachrichten auf dem Server belassen)" hab ich eine Option im "Konten Manager" gefunden.
    Habe sie abgeschaltet und direkt ein Test gemacht.
    Klappt !! :D


    Vielen vielen Dank nochmals !

  • Hallo Laumai,


    Ich besitze tatsächlich noch ein weiteres Konto das mit POP3 läuft.


    ein weiteres separates Konto (mit anderem Benutzernamen und Passwort) oder das gleiche Konto nur als POP3-Konto angelegt. Was ich mit letzterem meine:


    Laumai@t-online.de ist Dein IMAP-Konto. Die E-Mails, die dort im Posteingang landen, landen zusätzlich in Lokale Ordner, im dortigen Posteingang? Trifft dies so zu?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Laumai,


    Habe sie abgeschaltet und direkt ein Test gemacht.
    Klappt !! :D 


    ich lasse den Beitrag zuvor jetzt trotzdem stehen. Prima, dass Du Dein Problem lösen konntest.


    Vielen vielen Dank nochmals !


    Gerne geschehen!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    ... der bei Abruf automatisch eine Kopie der eingegangen E-Mail in Lokale Ordner erstellt.

    Was ich für eine sehr vernünftige Lösung halte!
    Auf diese Art und Weise hast du zusätzlich zur Speicherung deiner Mails auf dem IMAP-Server noch eine Art lokale Sicherung. Und das ohne zusätzlichen Aufwand.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!