Nachrichten lassen sich nicht öffnen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: 10
    * Kontenart (POP / IMAP): imap und pop
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, web.de etc
    * Eingesetzte Antivirensoftware: 360 Total Security
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Glass Wire


    Folgendes Problem,


    ich hab mein Tablet getauscht und deshalb Thunderbird mit Mozbackup gesichert.


    Nach dem Einrichten des Tablet habe ich mit Mozbackup die Sicherung wieder aufgespielt. Soweit alles okay, sind auch von der Anzahl her alle Emails da.


    Alle Emails die bereits vor der Sicherung gelesen waren und Emails in Unterordner lassen sich problemlos öffnen. Jedoch kann ich etwa 70% der neuen Emails, unabhängig vom Konto (gmx, web etc) zwar anklicken aber sie werden nicht angezeigt. Entweder bleibt das Bild weiß oder es wird eine einzige Email angezeigt. Diese erscheint auch dann wieder wenn ich zwischendurch eine der bereits angeschauten Mails aufgerufen habe.


    Enthält eine der Emails einen Anhang verscchwindet die Büroklammer nach dem Anklicken.


    Weiß jemand woran das liegen könnte?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Geschieht das in einem POP- oder IMAP-Ordner?
    Besitzt dein Virenschutz eine Email-protection?
    Darf die AV-software das Thunderbird-Profil abscannen? (on-demand und on-access)
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw