Lokaler Ordner - Postausgang

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:aktuellste
    * Betriebssystem + Version: Win10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP


    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira und avast!



    Guten Tag,


    was ich nicht verstehe ist, wenn ich offline eine Mail schreibe und sie speichere, dann finde ich sie in dem Lokaler Ordner - Entwürfe wieder. So weit - So gut.


    Nun möchte ich mehrere Mails schreiben und die fertigen in den Postausgangsordner verschieben ... Aber im Kontext-Menü 'Verschieben in' fehlt der Ordner ...


    Mein Ziel ist es, dass ich mit einem Schwung alle Mails verschicken kann! Ich habe Modem 56K ... :mrgreen:


    Hilfe wird gewünscht.


    In diesem Sinne,
    Gruß,
    Skywriter

  • Hallo Skywriter,

    Ich habe Modem 56K ...

    aber dafür hast du zwei AV-Scanner!
    Ich empfehle dir dringend, dich von einem davon zu trennen!
    Auf jeden Fall darf nur ein AV-Scanner im on-access-Modus ("Hintergrundwächter" oder "Virenwächter") arbeiten, und das TB-Userprofil darf niemals (!!) von dem Scanner überwacht werden => dort als Ausnahme eintragen.



    Aber das war ja nicht deine Frage ;-)


    Du musst einfach zwischen einem Entwurf bzw. auch einer Vorlage und einer später zu sendenden Mail unterscheiden.
    Entwurf ist klar, das ist etwas, an dem du zu einem späteren Zeitpunkt weiterschreiben möchtest.


    Wenn du eine Mail fertig geschrieben hast, dann musst du einfach dafür sorgen, dass diese später gesendet wird. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten (direkt aus dem Verfassen-Fenster heraus):

    • Datei > später senden ...
    • das gleiche , aber mit [Strg]+[Shift]+[Return]
    • oder du installierst dir das Add-on "MagicSLR", welches dir einen echten "Später Senden"-Button bereitstellt.


    In allen drei Fällen wird diese Mail dabei in den Postausgang verschoben, wo sie warten, bis du senden willst.
    Dieser Ordner wird (da sonst ja nie benötigt) meines Wissens erst dann angelegt, wenn er das erste mal gebraucht wird.



    OK?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    vielen Dank für die Reaktion auf das TB-Problem.


    Da ich nicht am entsprechenden Gerät sitze und auch noch das Wörterbuch laden muss, wird es noch einige Tage brauchen, um die Vorschläge umzusetzen.


    Gruß,
    Skywriter