Tr/Gamarue lässt sich nicht entfernen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, web, freenet
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira Free Antivirus 15.0.15.141
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern


    Ich habe bei einem Scan gestern 3 Virenwarnungen bekommen, die alle in Thunderbird waren. Mittlerweile konnte ich einen beseitigen, die untenstehenden 2 aber noch nicht.
    Nach einigem Lesen hier im Forum hatte ich eine Komprimierung aller (Unter-)Ordner vorgenommen, trotzdem ist der Gamarue noch in "Trash" gefunden worden.
    Ich hatte die Mails definitiv nie geöffnet.


    Diese erste Meldung beunruhigt mich am meisten:



    Diese letzte Mail ist definitiv in einem nicht mehr aktiven Profil, steht ja auch "window.old" davor. Kann ich diesen ganzen Ordner einfach löschen?


    Ich bin absolute Laie, bitte bei den Antworten nicht zu viel Computer-Chinesisch benutzen. ;-)
    Vielen Dank schon mal!

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Code-Tags gesetzt

  • Hallo!


    1) Wenn eine Mailbox-Datei eines Papierkorbs ("Trash") befallen ist, dann lösche diese einfach. Der Papierkorb ist dann halt schlichtweg leer, Thunderbird wird diese Datei (leer) neu anlegen.


    2) Alle Daten in "windows.old" stammen meines Erachtens von den Zeitpunkten der Windows-Updates (seit 8 glaube ich). Den Ordner kann man löschen, da er nur Daten der früheren Windows-Version enthält.

  • Hallo Thunder,


    danke für deine Rückmeldung!


    zu 1) der Papierkorb wurde (mehrmals) geleert und auch komprimiert. Trotzdem findet Antivir dort diese Mail.


    zu 2) Auf dem Rechner war nie ein anderes System als dieses Windows 8.1


    :/


    Gruß,
    dancingbee

  • zu 2) Auf dem Rechner war nie ein anderes System als dieses Windows 8.1

    Da ich Windows 8 bzw. 8.1 fast komplett übersprungen habe, kann ich nur für Windows 10 sprechen. Da ist es so, dass mit den "etwas größeren" Updates das System quasi komplett neu installiert wird und dieser "windows.old"-Schrott zurück gelassen wird. Ganz nebenbei fehlen danach teilweise die Datei-Programm-Zuordnungen wieder bzw. sind auf Microsofts Apps zurück gesetzt (angeblich aus Versehen...) - aber das tut hier (fast) nichts zur Sache. Es könnte also bei Win 8 / 8.1 ähnlich sein, dass größere Updates zu dem genannten Ordner führen.


    Um den besagten Papierkorb definitiv zu entsorgen, musst Du bitte Thunderbird beenden und die zugehörige Datei "Trash" (ohne Endung) im Dateisystem suchen und löschen. Wo die zu finden ist, sollte über unsere Artikel zu Profilordner und Dateien im Profilordner herauszufinden sein.

  • Vielen Dank für die Hinweise, es hat geholfen! :thumbup:


    Und der Hinweis zu Windows 10 ist auch interessant, ich bin nämlich immer noch nicht sicher, ob ich demnächst upgraden soll oder doch lieber nicht - jetzt wo ich mich an Windows 8.1 und seine Marotten (fast) gewöhnt habe.