Cannot connect to SMTP server, connect error 10061

  • Hallo zusammen,


    also erstmal das:


    Thunderbird-Version:38.6.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 PRO Service Pack1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigener v-server
    Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Internet Security (Der Scan ausgehender Mails ist deaktiviert)
    Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Emsisoft Internet Security
    Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Netgear N300



    Seit ein paar Tagen kann ich per SMTP keine mails mehr senden.
    Ich bin mir auch recht sicher, dass ich die korrekten smtp Einstellungen verwende.


    Server: smtp.meinserver.de
    Port: 587
    Authentifizierungsmethode: Passwort, normal
    Verbindungsicherheit: STARTTLS


    Die letzten beiden Punkte habe ich variiert:
    Authentifizierungsmethode: Passwort, verschlüsselt
    Verbindungsicherheit: SSL


    Dennoch kommt immer wieder diese Fehlermeldung. Weiß da jemand Rat, bin leider ne typische Frau mit nur rudimentärer Ahnung... smile.png

    LG Angie

  • Hallo,

    Authentifizierungsmethode: Passwort, verschlüsselt

    ich sehe da 3 mögliche Ursachen:
    Dein Virenscanner überwacht gesicherte Verbindungen, das muss man abstellen. Ich bin fast sicher, dass Avast das macht.


    Verbindungsicherheit: SSL

    Was denn jetzt, SSL/TLS oder StartTLS? Port 587 jedenfalls geht niemals mit SSL. Für SSL müsste man Port 993 nehmen.


    Die Passwortverschlüsselung ist so gut wie nicht verbreitet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw