Lightning-Erinnerung

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.7.2.
    * Lightning-Version: 4.0.5.2
    * Betriebssystem + Version: W10 x64
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): FW von Windows


    Moin zusammen,


    warum bekomme ich immer wieder diese Meldung obwohl ich die beiden möglichen Buttons schon geklickt habe.
    Die Meldung bekomme ich nur weg, wenn ich das Ereignis lösche. Kalenderserver: GMX.

  • Hallo soenarto,
    folgenden Fragen stellen wir nicht umsonst, sie sind sehr hilfreich bei Problemlösungen.


    warum bekomme ich immer wieder diese Meldung


    Wahrscheinlich ist der Kalender schreibgeschützt oder Du hast keine Verbindung zum externen Kalender.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Abend Oldi,


    der Kalender ist nicht schreibgeschützt, weil neue Einträge mit dem iPhone funktionieren.


    SusiTux (Susanne) hat aber folgendes geschrieben: https://goo.gl/ZeL7rP


    Habe ich die Offline Unterstützung deaktiviert und die Meldung kommt nicht mehr.

  • der Kalender ist nicht schreibgeschützt, weil neue Einträge mit dem iPhone funktionieren.

    Hallo soenarto,
    das sind zwei verschiedene Programme und unterschiedliche Geräte.
    Wenn in Lightning ein Kalender schreibgeschützt ist, kannst Du trotzdem von allen anderen Geräten/Programme auf den externen Kalender zugreifen.
    An das von der SusiTux geschilderte Problem habe ich nicht gedacht, das es relativ neu ist.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo Oldi,


    schreibgeschützt heisst für mich nur Lesen und nicht Schreiben. Da aber ich von iPhone Ereignisse in den GMX-Kalender eintragen kann,
    bedeutet es für mich, der GMX-Kalender ist nicht schreibgeschützt.


    Nebenbei habe ich den Tipp von Susi ausprobiert und siehe da, die Meldung kommt nicht mehr.


    Danke Oldi und SusiTux :thumbup:


    PS: Hat jemand gute Erfahrungen mit Beta-Donnervogel? Was ist der Unterschied zwischen Beta und Early Bird?