neue mails werden nicht heruntergeladen, letzte mail wird hundertfach geladen

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.7.2
    * Betriebssystem + Version: Win10 pro
    * Kontenart (POP / IMAP): pop3
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online
    * Eingesetzte Antiviren-Software: avast free antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine (?)
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): fritzbox wlan 7360


    Edit: Folgenden Text habe ich aus dem Bereich "Bearbeitungsgrund" herauskopiert. graba, S-Mod.


    Hallo zusammen,als einfacher user ohne Programmierkenntnisse hatte ich schon Probleme, es bis hierhin überhaupt zu schaffen. Aber gut. Vor ein paar Woche hat mir ein Bekannter meinen neuen Rechner zusammengebaut und die für mich wichtigsten Programme heruntergeladen, darunter den Thunderbird. Erst funktionierte es auch gut, ich fand die alten mails von meinem t-online-Konto wieder, konnte neue verschicken und empfangen. Das Senden funktioniert immer noch, der Empfang nicht mehr - zumindest auf dem neuen Rechner. Sowohl in meinem alten linux-laptop (ubuntu) als auf meinem smartphone kommen neue mails weiterhin an. Auf dem neuen Rechner wird nur eine vor zwei Wochen empfangene mail immer wieder neue geladen, wenn ich auf den "Abruf"-button drücke. Bei laptop und smartphone ist das nicht der Fall. Es muss also an den Konto-Einstellungen liegen. Alles mögliche habe ich schon versucht (Verschlüsselung und Port geändert z.B.), nichts hat geklappt. Auch eine Neuinstallation von TB brachte keinen Erfolg. Was mache ich verkehrt?


    Gerade habe ich mein t-online-Konto aus TB gelöscht und nach den Angaben neu erstellt (pop3), die letzten rund 1000 mails wurden neu geladen, und dann derselbe Effekt: dieselbe, vor zwei Wochen empfangene mail, wir auch jetzt immer wieder neu geladen, wenn ich auf den "Abruf"-button drücke. :-(

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win10 pro
    * Kontenart (POP / IMAP): pop3
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: avast free antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport 921V


    Ich hab das gleiche Problem, nachdem ich aus dem Kurzurlaub gekommen bin und bin auf deinen Post hier gestoßen.
    Die einzigen Überschneidungen sind Avast und Win10 Pro und siehe da:
    Als ich Avast für 10min deaktiviert habe (Rechtsklick in der Taskleiste -> Avast Schutzsteuerung -> Für 10min deaktivieren) ging der komplette Download der neuen 110 Mails ohne Probleme und die letzte Nachricht wurde auch nicht mehrmals heruntergeladen.
    Somit gibt es immerhin einen Workaround.