fremde Emailadresse als Absender möglich!!! Sicherheitsproblem?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 professional
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): aiacs
    * Eingesetzte Antiviren-Software:Microsoft Security Essentials
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):windows


    Hallo Zusammen,
    heute habe ich bemerkt, dass ich bei Rechtsklick auf eine eingehende Email mit der Nutzung der Funktion "Als neu bearbeiten" plötzlich den fremden Absender im Absenderfeld stehen hatte!!
    BIsher hatte ich meines Wissens dann immer die Mailadresse meines eigenen aktuell verwendeten Kotos im Absenderfeld und konnte aus den von mir eingerichteten Emailadressen auswählen, jedoch NIE eine FREMDE Mailadresse verwenden!
    Da mich das sehr verwundert hat habe ich mir selbst von einer nicht in TB eingerichteten gmx Adresse eine Email an das TB Konto gesendet und mir in deren Namen über TB eine Email zurückgesendet!!
    Das hat funktioniert und eröffnet mir die Frage ob dies nun ein Sicherheitsproblem ist oder ob das grundsätzlich jeder so machen kann!


    Zweiteres schließe ich jedoch aus, denn bei meinem Mitbewohner der ebenfalls TB nutzt geht es nicht, daher vermute ich eher dass ich ein Sicherheitsproblem habe!


    MIr fiel das Problem heute auf nachdem ich heute eine php Datei von einem online-pdf Anbieter herunterlud über das ich online Rechnungen versenden kann.
    Der Anbieter schien seriös.. doch die benutzte index.php ist verschlüsselt, was mir nun zu denken gibt..


    Kann dies in Zusammenhang stehen?
    Über eine Hilfe würde ich mich freuen, da ich nicht möchte dass man nun meinen Client nutzen kann um von fremden Adressen oder sogar Meinen Spammails zu senden!
    Bitte nicht wegen des Downloads belehren, danke ;-):wall:


    Update (18:47 Uhr): Ich habe Thunderbird gerade komplett neuinstalliert und ein Back-Up Profil von letzter Woche eingefügt, jedoch kann ich immer noch meine externe Emailadresse im Absender verwenden. Ich finde das sehr bedenklich und hoffe auf Klärung und eine Lösung!



    Danke vorab und Gruß,
    zetwin

    Einmal editiert, zuletzt von zetwin ()

  • Hallo zetwin,


    das ist ein neues "Feature" im TB. Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll. Wichtig sind vielleicht zwei Informationen dazu:

    • Der wahre Absender lässt sich nach wie vor im Quelltext erkennen.
    • Wer wusste wie, konnte diese Art "Fälschung" schon früher vornehmen. Das ist nicht spezifisch für den TB.

    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne!! :-)
    Tausend Dank für die Antwort!!!! Dann bin ich zumindest erleichtert, das es kein Virenproblem ist.
    Meine Freude über ein derartiges "Feature" hält sich allerdings auch stark in Grenzen! Umso besser, dass man das im Quellcode sieht!
    Vielen vielen Dank,
    zetwin