Nachrichten drucken - Strich unterhalb von Kopfzeilen möglich?

  • Hallo zusammen,


    ich finde ja beim TB so viele Dinge besser als bei irgendwelchen anderen Mailprogrammen...
    ... aber eines vermisse ich doch:


    einen "schönen" Strich unterhalb der Kopfzeilen, wenn man ab und zu mal in die Verlegenheit kommt, e-mails audrucken zu müssen... der Ausdruck wäre mit solch einem Strich einfach viel übersichtlicher... würde zur Arbeitserleichterung des Büroalltags mitbeitragen.


    Habe schon Addons durchsucht, aber auch dort nichts gefunden, was die Seiteneinstellungen erweitern würde...
    ... oder gibt es doch was...?




    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 45.1..
    * Betriebssystem + Version: win7 64 prof.
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): inerener server

    und reichlich Grüße an alle!

  • Hallo adlerauge,


    sieh Dir mal diese Erweiterung (= Add-on) an: PrintingTools.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • nun ja... immerhin etwas... man kann echt vieles einstellen...
    ...allerdings gibt es bezüglich der "Kopfzeilen-Abtrennung" nur die Möglichkeit 'Rahmen (komplett) an oder aus'. Einmal fehlt dann eine seitliche, ein anderes mal die obere Rahmenlinie... und eigentlich möchte ich nur einen einzigen Strich unterhalb...


    ... für mich als Layout-Feteschist nicht so ganz befriedigend.


    ...trotzdem: Vielen Dank für den Link; ich hab' ein solches Add-on überhaupt nicht gefunden...

    und reichlich Grüße an alle!

  • Hallo adlerauge,


    danke für Deine Rückmeldung. Nun ja, gebe einfach mal im Suchfenster von Add-ons für Thunderbird Suchbegriffe wie


    print
    printing
    printer


    ein. Es gibt sicherlich noch weitere Add-ons. Ob die allerdings Deine Anforderung erfüllen, weiß ich nicht.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier