emails werden in html-Quelltext versendet

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.1.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP3
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    wir haben (wahrscheinlich) seit Update auf Version 45.1.1 das Problem, dass im HTML-Format verfasste mails als html-Quellcode versendet werden:


    Beispiel:


    verfasster Text:


    Test


    versendet (und auch im Gesendet-Ordner):

    <html>
    <head>


    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">
    </head>
    <body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000">
    Test<br>
    </body>
    </html>



    Hätte jemand eine Idee, was hier im Argen liegt ?


    Vielen Dank im Voraus
    HMKrause

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Einige Fragen:


    1) Du hast das Problem auch mit anderen Konten und auch beim Versenden von Mails?
    2) Die Mail wurde von dir in Thunderbird und nicht in einem externen Programm verfasst und ist keine Antwort bzw. Weiterleitung?
    3) Du hast das selbst bemerkt (im Ordner "Gesendet") oder der Empfänger?
    4) Der kopierte HTML-Code ist nicht hilfreich. Man bräuchte schon den kompletten Quelltext der Mail mit unkenntlich gemachten privaten Angaben.
    5) Du hast wirklich keine Sicherheitssoftware?


    Ich habe übrigens dein Problem nicht.
    Richte mal testweise ein neues Profil ein mit nur einem Konto und überprüfe das Verhalten dort.


    4 Ein neues Profil erstellen


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,


    erst einmal Danke für Dein Interesse an meinem Problem ...


    Anbei vorab schonmal meine Antworten auf Deine Fragen:


    1) Du hast das Problem auch mit anderen Konten und auch beim Versenden von Mails?
    --> Habe ich noch nicht überprft ... Mache ich aber kurzfristig
    2) Die Mail wurde von dir in Thunderbird und nicht in einem externen Programm verfasst und ist keine Antwort bzw. Weiterleitung?
    --> mail wurde in Thunderbird verfasst bzw. weitergeleitet
    --> Problem tritt sporadisch auf, sowohl beim direkten verfassen als auch beim weiterleiten auf
    3) Du hast das selbst bemerkt (im Ordner "Gesendet") oder der Empfänger?
    --> bemerkt haben wir das dadurch, dass bei einer Antwort auf unsere mail unsere mail im HTML-Quelltext dargestellt war
    --> dann haben wir in unserem Gesendet-Ordner nachgeschaut und gesehen, dass die mail auch dort im HTML-Quelltext abgelegt wurde.
    4) Der kopierte HTML-Code ist nicht hilfreich. Man bräuchte schon den
    kompletten Quelltext der Mail mit unkenntlich gemachten privaten
    Angaben.
    --> Okay, kann ich kurzfristig bereitstellen ...
    5) Du hast wirklich keine Sicherheitssoftware?
    --> Doch, dachte nur, dass das nicht relevant für dieses Thema ist ...
    --> MC Affee


    Werde mal, wie vorgeschlagen die anderen Konten prüfen und testweise ein neues Konto einrichten.


    Gruss
    HMKrause

  • Doch, dachte nur, dass das nicht relevant für dieses Thema ist ...

    Relevant kann das schon sein, auch wenn es nur selten vorkommt. Solange du McAffee den Zugriff auf das Thunderbird-Profil erlaubst, ist das schon im Bereich des Möglichen.
    Wenn du in einem neuen Profil allerdings das gleiche Problem hast, kann es eigentlich nur externe Ursachen haben, z.B. McAffee.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw