Änderungen in Lightning bei existierenden Terminen werden auf dem Server geändert aber nicht in Lightning, Neue Termine und Termine löschen funktioniert

  • * Thunderbird-Version:45.1.1
    * Lightning-Version:4.7.1.1
    * Betriebssystem + Version:Windows10 Professional
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows native
    WebDAV-Server: Horde-Groupware 5.2.14 im Firmennetz




    Hallo allerseits


    Wenn ich Kalendereinträge bei Thunderbird ändere, so werden mir die Änderungen von Lightning nicht angezeigt, wohl aber auf dem Server korrekt geändert eingetragen.
    Auch bei einem Neustart von Thunderbird oder der Aufforderung zur Synchronisation ändert sich die Anzeige nicht.
    Fehlermeldungen werden nicht ausgelöst durch die Änderung.
    Neueinträge und Löschungen funktionieren.


    mit freundlichen Grüßen
    Hanser

  • Hallo Hanser,
    das Problem hatten wir schon einmal, aber bisher noch keine Lösung.
    Siehe auch hier: Lightning zeigt Termin-Einträge nicht an
    Und beachte den letzten Beitrag von Susanne.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo EDV-Oldi !


    Den Eintrag von Susanne verstehe ich nicht. Wie setzt man "Schalter"?


    Ansonsten unterscheidet sich mein Fehler nur in soweit, dass ich nirgendwo einen deaktivierten Kalender angezeigt bekomme. Ich habe auch keinerlei Fehlereinträge zeitlich während oder nach meinem Eintrag in der Fehlerkonsole.
    (In der Fehlerkonsole gibt es halt nur die ganzen Meldungen, von denen ich vorher berichtet habe, die aber wohl ohne Bedeutung sind, wie ich der Diskussion in hier entnommen habe.)


    Viele Grüße
    Hanser

  • Hallo Hanser,
    Du öffnest unter Extras die Einstellungen und gehst zum Tab "Erweitert", klickst dort auf "Konfiguration bearbeiten.
    Bestätigst den Button ich werde vorsichtig sein und trägst dann neben "Suchen" dort einen Befehl (calendar.debug.log) ein.
    Dann klickst Du bei beiden auf "false" bis "true" erscheint.
    Dann teste das mit einem Termin noch einmal.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • OK EDV-Oldie , danke für die Anleitung:


    Mit diesen Einstellungen erhalte ich auf meine Änderung hin

    • keine Fehler
    • keine Warnungen aber
    • folgende Mitteilungen:


    • !CalDAV: Item modified successfully on Fixe Termine


    • !CalDAV: skipping item with unmodified etag : "206bef60270a3f6555c337d545f2db76"


    • !aChangeLogListener=undefined
      calendarURI=https://webmail.uni-bremen.de/horde3/rpc/calendars/hherm/calendar~wzIhduhUEdSd_LHCB48SE-o/
      iscached=true
      this.mQueuedQueries.length=0
  • Hallo Hanser,
    hast Du den Offline Modus eingeschaltet?
    Wenn ja deaktivieren in einmal.

    CalDAV: Item modified successfully on Fixe Termine

    Darf man den Termin überhaupt ändern oder wie soll ich "Fixe Termine" verstehen?
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Bei Offline-Unterstützung ist ein Häkchen, beim Schreibschutz keines.
    Wenn ich das Häkchen bei der Offline-Unterstützung entferne, ändert das nichts.



    "Fixe Termine" ist nur ein Name, den ich diesem Kalender gegeben habe, kein Zustand :-) - hat also keine Bedeutung für diese Diskussion

  • Habe ich doch schon gemacht und das Ergebnis geschrieben:


    "Wenn ich das Häkchen bei der Offline-Unterstützung entferne, ändert das nichts."

  • Wenn ich das Häkchen bei der Offline-Unterstützung entferne, ändert das nichts.

    Vielleicht kannst Du ja aber die von den Programmierern erfragte Fehlermeldung an diese weiterreichen. Der Forenbeitrag, den Du genannt hast, hat ja abgeschlossen mit der Meldung von SusiTux aber ohne die erbetenen Meldungen ?


    PS: wie kriege ich eigentlich das Zitat gelöscht, das in dieser Antwort von mir steht, ohne dass ich das will?

  • PS: wie kriege ich eigentlich das Zitat gelöscht, das in dieser Antwort von mir steht, ohne dass ich das will?

    Hallo Hanser,
    in dem Du auf bearbeiten gehst und das Zitat löschst.
     
    Gruß
     EDV-Oldi

  • Hallo alle


    Bei allen Kalendern zeigt mir Thunderbird nicht die vorgenommenen Änderungen an, obwohl die Änderungen zum Server übertragen werden. Ich kann erzeugen, löschen ja, das wird in Thunderbird dargestellt, aber ändern wird nicht dargestellt .... alles aber ordnungsgemäß an den Server übertragen.


    Im Verbose-Modus fällt mir folgende Meldung in der Konsole auf, wenn ich eine Änderung vornehme:


    • CalDAV: skipping item with unmodified etag : "8f6b8e5f47cf7c9876a6470675c5c82a"




    • aChangeLogListener=undefined

      • calendarURI=https://webmail.uni-bremen.de/horde3/rpc/calendars/hherm/calendar~MNFG3x_-vVZw3Wh9W-zypjV/
      • iscached=false
      • this.mQueuedQueries.length=0


    ChangeLogListener ..... was ist das? Hört sich so an, als sei DER zuständig zu bemerken, dass eine Änderung stattgefunden hat und wenn er nicht definiert ist, eben seine Meldung fehlt. Was meint ihr dazu?
    Und das etag .... was ist das? Sollte das modifiziert werden, um eine Änderung bekannt zu geben?


    mfg
    Hanser

    2 Mal editiert, zuletzt von Hanser ()

  • Ergänzend dazu: Die fehlende Aktualisierung der Anzeige der Termine durch Thunderbird läßt sich durch Beenden und erneutes Starten von Thunderbird erzwingen.


    Aber das ist sicher nicht der gewollte und komfortable Weg, nach jeder Änderung den Thunderbird neu zu starten, um sicher zu gehen, dass die Anzeige aktuell ist.

    • Ich habe keine Erfahrung mit Horde, gebe aber weiter, was zur Beseitigung der Probleme geführt hat:


      Das Problem läßt sich lösen, indem man bei Horde die History aktiviert.


      Hanser