I don't know if you have gotten help to solve this problem, but if not here is your answer: Go to Tools > Options > Composition > General tab. Here you need to uncheck where it says "When using paragraph format, the enter key creates a new paragraph. Voll

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:45.1.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 8
    I don't know if you have gotten help to solve this problem, but if
    not here is your answer: Go to Tools > Options > Composition
    > General tab. Here you need to uncheck where it says "When using
    paragraph format, the enter key creates a new paragraph. Volla -
    problem solved right?



    wie macht man das im deutschen Thunderbird? (umschalten auf "Normaler Text" für immer?)

  • Hallo Jacky,


    willkommen im Thunderbird-Forum.



    Dort wo der rote Rahmen ist den Haken raus nehmen oder den Haken setzen. Je nach dem, was Du willst.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Dort wo der rote Rahmen ist den Haken raus nehmen oder den Haken setzen. Je nach dem, was Du willst

    Moin,


    er fragt nicht, er gibt die Antwort auf ein schon längst bekanntes Problemchen.

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Hallo Dinole,


    stimmt schon, was den englischen Part im Betreff betrifft.


    wie macht man das im deutschen Thunderbird?


    Aber was den deutschsprachigen Teil betrifft, kennzeichnen die "?", dass es sich um Fragen handelt. Wenn auch vielleicht nur rhetorische.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Jacky,


    ist gerne geschehen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier