Vorrang-Regelung bei Farben im Ordnermenü

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7


    Hallo ihr,


    ich habe meinen Ordnerbereich farblich so eingerichtet, dass die Ordner, in dem neue bzw. ungelesene E-Mails eingehen, rot hervorgehoben werden.


    Möchte ich hingegen einen speziellen Ordner öffnen, ist dieser Ordner durch Anklicken blau hinterlegt mit gelben Hintergrund.


    Problem:


    Erhalte ich eine neue E-Mail und habe gleichzeitig diesen Ordner auch aktuell ausgewählt, hat die blaue Farbe mit gelben Hintergrund immer Vorrang, d.h. er verdrängt die rote Hervorhebung bei neuen bzw. ungelesenen E-Mails.


    Gibt es einen css-Code, mit dem man diese Vorrangregelung so ändern kann, dass unabhängig davon, ob ein Ordner ausgewählt ist oder nicht, eine rote Hervorhebung bei neuen E-Mails erfolgt?



    thunderbird-mail.de/attachment/4896/thunderbird-mail.de/attachment/4897/

  • Hallo,

    Erhalte ich eine neue E-Mail und habe gleichzeitig diesen Ordner auch aktuell ausgewählt, hat die blaue Farbe mit gelben Hintergrund immer Vorrang, d.h. er verdrängt die rote Hervorhebung bei neuen bzw. ungelesenen E-Mails.

    Am besten hättest du den von dir benutzten css-Code gleich mit eingestellt, dass man ihn testen kann und sieht, wo der "Fehler" liegt.
    Auch deine screen shots könnten nützlich sein, man kann sie aber leider nicht anzeigen, versuche es nochmals über den Button "Dateianhänge".
    Es würde wenig nutzen, wenn ich jetzt meinen eigenen css-Code zur Farbänderung beim Abruf neuer Nachrichten einstellen würde, wir müssen zunächst deinen Code sehen.


    Gruß

  • Hi, mapenzi,



    mein Code zur Ordnerauswahl lautet:




    Mein Code zum Anzeigen der neuen Nachrichten (Den hab ich auch nur von anderen übernommen, mag daher etwas umständlicher sein):







    Hier die Screenshots:


  • Hallo,

    mein Code zur Ordnerauswahl lautet:

    Dein Code für den gelben Farbhintergrund der markierten Ordnerzeile musste ich leicht ändern, weil er bei mir nur den Ordnernamen (oder Kontennamen) gelb hinterlegt hat, aber nicht die ganze Zeile.
    Dazu habe ich in der ersten Zeile moz-tree-cell-text ersetzt durch moz-tree-row.
    Der von mir geänderte Code sieht so aus:

    Code
    1. #folderTree treechildren::-moz-tree-row(selected) {
    2. background-color: #FFFF70 !important; }
    3. #folderTree treechildren::-moz-tree-cell-text(selected) {
    4. font-weight: bold !important;
    5. color: blue !important;
    6. }

    Mein Code zum Anzeigen der neuen Nachrichten (Den hab ich auch nur von anderen übernommen, mag daher etwas umständlicher sein):

    Dieser Code ist nicht nur umständlich, sondern auch äußerst redundant. Manche Codes sind doppelt vorhanden und mehrere leicht unterschiedliche Codes haben alle den selben Effekt. Du brauchst zum Beispiel das Attribut "selected" nicht zu verwenden, weil du keinen Unterschied machst bei der Schriftfarbe der Ordner mit neuen oder ungelesenen Mails, ob sie nun markiert (selected) sind oder nicht.
    Des weiteren sind die Codes mit "specialFolder-Inbox" redundant, weil alle Ordner schon durch den Code für "folderNameCol" abgedeckt werden.


    In meinen Tests hat der folgende, von mir zurecht gestutzte Code hat genau den selben Effekt wie der von dir eingestellte Code:



    Ich konnte allerdings weder mit deinem Originalcode noch mit meinem gekürzten Code dein Problem reproduzieren: wenn ich einen Ordner mit neuen oder ungelesenen Mails anklicke, ändert sich die Schriftfarbe nicht. Auch wenn ich beispielsweise den Ordner Entwürfe (1 ungelesene Mail) markiert habe und dann eine neue Mail im Posteingang erhalte, bleibt die Schriftfarbe für Entwürfe rot (s. screen shots).



    Da du die rote Schriftfarbe sowohl für neu abgerufene als auch (alte) ungelesene Mails verwendest, frage ich mich jedoch, wie du unterscheiden kannst, in welchem Konto oder Ordner neue Mails eingegangen sind. In meinem Codes für die Schriftfarbe der Ordner mache ich einen Unterschied zwischen neuen Mails (rot und fett) und ungelesene Mails (blau, fett und kursiv).



    Als Bonus biete ich dir noch einen Code an, mit dem du den Kontennamen rot anzeigen kannst, wenn ein Konto neue Nachrichten erhält:


    Code
    1. #folderTree > treechildren::-moz-tree-cell-text(isServer-true, biffState-NewMail,) {
    2. color: red !important;
    3. }

    Viel Spaß ;)

  • Vielen Dank für die Korrektur.


    Der Farb-Vorrang bei den Ordnern hat jetzt bei mir auch funktioniert.


    Ich habe weiter unten in meiner userchrome-Datei einen ähnlichen Befehl entdeckt, der diese Farbregelung immer wieder aufgehoben hat.


    Grüße