Cerber2 hat zugeschlagen: Sind meine Emails noch zu retten?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version:
    * Betriebssystem + Version: Windows7
    * Kontenart (POP / IMAP): POP3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Strato
    * Eingesetzte Antivirensoftware: ESET
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Guten Tag allerseits,


    Cerber2 hat bei mir zugeschlagen und mein Hardware-Händler hat mir eine neue Festplatte eingebaut, auf der jetzt das Betriebssystem neu installiert ist. Die alte Platte hat er mir virenfrei als externe Platte zum Anschluss via USB mitgegeben. Dort müssten doch eigentlich noch meine Emails zu finden sein, aber wo?
    Der normale Weg über appdata/roaming usw. ist ja auf einer externen Platte nicht mehr zu finden. Auch die Suche nach dem Ordner "Profiles" bleibt ergebnislos. Gibt es noch einen anderen Weg?


    Besten Dank vorab


    Wolf

  • Die alte Platte hat er mir virenfrei als externe Platte zum Anschluss via USB mitgegeben. Dort müssten doch eigentlich noch meine Emails zu finden sein, aber wo?
    Der normale Weg über appdata/roaming usw. ist ja auf einer externen Platte nicht mehr zu finden. Auch die Suche nach dem Ordner "Profiles" bleibt ergebnislos. Gibt es noch einen anderen Weg?

    Hallo,


    warum? Wenn Dir die alte Platte und damit Laufwerk "C" mitgegeben wurde, dann muss auch dort das Profil zu finden sein. Allerdings müsste eine Platte, nachdem vom Virus befallen, formatiert worden, und damit leer sein. Was ist denn auf der alten Platte noch vorhanden?

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Du hast recht, Michael, vielen Dank, ich habe das Profil gefunden, nachdem ich die Ordneroptionen verändert hatte.
    Und gerade ist es mir auch gelungen, mein altes Profil wieder zu installieren. Puh.


    Meine Frage hat sich damit erledigt.


    Grüße an alle


    Wolf