Mehrfache System Ordner: Junk, Archiv, Draft


  • Die Ordner Entwürfe und Junk treten bei mir doppelt auf. Und zwar in der engl. und in der dt. Ordnerbezeichnung. Der Order Junk wie auch der Ordner Bulk Mail werden von TB mit Junk Mails bedient. Siehe anhängendes Bild. Auch der Ordner Archiv war eine zeit lang doppelt da (als Archiv und Archive), verschwand aber irgendwann wieder mit einem TB Update (Ich verwende die Archivierungsfunktion nicht).

    Wie kann ich die überflüssigen 2 (engl.) Ordner entfernen? Ich verwende ein dt. Win7 und ein dt. TB.



    Ordner-Bezeichnungen:

    Folder "Bulk Mail"
    imap://UserNamer%40yahoo.de@imap.mail.yahoo.com/Bulk%20Mail
    Folder "Junk"
    imap://UserNamer%40yahoo.de@imap.mail.yahoo.com/Junk
    Folder "Draft"
    imap://UserNamer%40yahoo.de@imap.mail.yahoo.com/Draft
    Folder "Entwürfe"
    imap://UserNamer%40yahoo.de@imap.mail.yahoo.com/Drafts

    Vielen Dank für die Hilfe.



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0 (latest)
    * Betriebssystem + Version: Win 7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo Mail
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win 7 internal
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -----

  • Guten Tag Benny186! (<= Ist doch schön, begrüßt zu werden, oder?)


    Ich nehme mal an, dass du dich schon etwas mit dem hinter IMAP stehenden Prinzip vertraut gemacht hast. Deshalb nur ganz kurz:


    • Jeder Provider richtet bestimmte Systemordner per se ein.
    • Genau so macht es der Thunderbird als Mailclient. Nur, dass er bestimmte Ordner wie eben Entwürfe, Archiv oder Postausgang erst dann anlegt, wenn diese zum ersten mal benötigt werden.
    • Und wie bei IMAP üblich, werden diese Ordner dann automatisch zum Server repliziert und liegen dann dort ebenfalls vor. Und der Client zeigt dir ja immer die auf dem Server vorliegenden Zustände an => also in diesem Fall jeweils beide Ordner.
    • Der (Provider-)Ordner "Bulk Mail" ist das Ergebnis des auf dem Server aktivierten SPAM-Filters des Providers. Du solltest dich also entscheiden, ob du das SPAM-Filter des Providers oder das des Thunderbird nutzt. Im zuerst genannte Fall solltest du diesen Ordner angezeigt lassen, denn sonst können dir evtl. gewollte Mails verloren gehen. Empfehlung: schalte das SPAM-Filter des Providers aus, und verlasse dich auf das JUNK-Filter des Thunderbird.
    • Mit der Funktion Datei > Abonnieren kannst du festlegen, welche der auf dem Server vorhandenen Ordner auch im Thunderbird angezeigt werden sollen (die anderen werden durch Entfernen des Hakens "deabonniert", also einfach nicht mehr angezeigt.
      Durch die entsprechenden Einstellungen in den Konteneinstellungen kannst du festlegen, welche Ablageordner verwendet werden sollen.
      Du verschiebst dann eine E-Mail in einen bestimmten Ordner und schaust per Webmail nach, in welchem er dann auf dem Server gefunden wird. Und darauf hin übernimmst du die Einstellung und deabonnierst danach den im TB nicht mehr benötigten Ordner. Nicht deabonnieren kannst du aber die Systemordner des Thunderbird - also kannst du nur die des Servers ausblenden.
    • Was den SPAM betrifft, empfehle ich dir (neben dem Abschalten des SPAM-Filters des Providers!) den JUNK-Ordner in den "Lokalen Ordnern" als zentrale Müllsammelstelle zu verwenden. Also diesen in allen deinen Konten einzustellen. Es macht IMHO wenig Sinn, erkannten Müll wieder zum Server hochzukopieren um ihn später zu löschen. Besser ist es, diesen bis zur Entsorgung lokal liegen zu lassen. Dann kannst du auch beide SPAM-Ordner deabonnieren.

    OK?



    Mit freundlichen Grüßen!
    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Lieber Peter,


    vielen Dank für Deine vorbildlich und schnelle Hilfe. :-) Zu Deinen Punkten haben sich für mich noch einige Fragen ergeben.


    - Ich verwende immer schon nur einen Mail Provider und eine eMail Adresse in Yahoo. Trotzdem habe ich mehrere Systemordner z.B. Archive und Archiv. Beim Provider Server gibt es keine Mehrfach-Ordner (siehe beigefügtes Bild) und so viel ich mich erinnere hatte ich die auch die letzten Jahre nicht. Wo kommen die plötzlich her? Ich möchte nur die Server Ordner auf dem Server spiegeln.
    Wenn ich Entwürfe + Draft beide deabonniere, verschwinden sie in der Icon Liste bleiben aber in der Abonnieren liste, obwohl es auf dem Server nur einen Draft Ordner gibt.
    Abonniere ich beide wieder erscheint nur noch Draft. Drafts fehlt und Entwürfe auch.
    Weiter ist mir unklar, warum es überhaupt Draft UND Drafts in der "Abonnieren" Liste gibt. Es gibt auf dem Server nur einen Ordner und der heißt Entwürfe. Wie gesagt, habe nie verschiedene Provider mit TB verwendet.


    - Archive will ich eigentlich nur auf meinem Client haben. wenn ich aber die beiden Haken unter Datei\Abonnieren\Archiv+Archive entferne, verschwinden auch beide Archive Icons in der TB Leiste. Wie kann ich dann auf lokalen Client-Archive zugreifen?


    - Bei Yahoo Mail habe ich keine Möglichkeit gefunden, den Spam Filter zu deaktivieren.


    - Wenn ich den JUNK Ordner unter Abonnieren deaboniere, damit die TB Junk gefilterten Mails nicht auf den Server geladen werden, verschwindet das Junk Icon aber aus der TB Icon Leiste und ich kann auf die TB Junk Mails nicht mehr zugreifen. Das macht doch auch keinen Sinn.


    Vielen Dank für Deine Hilfe,
    Benny :-)

  • Hallo Benny,


    da ich kein Mailkonto bei deinem Provider habe, kann ich leider nicht mittesten. Ich weiß aber (aus Erfahrung mit diversen anderen Providern), dass diese "Verdoppelung" fast überall auftritt. Und - wenn man nicht genau weiß, welcher Ordner wohin gehört, kann man das wirklich nur durch Kopieren einer Mail (mit unterschiedlicher Betreffzeile) in die diversen Ordner lösen.
    Auch in unserer Hilfe wurde schon zu diesem Thema geschrieben. Schau mal hier: Konten-/Ordnerliste


    Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass ein Provider ein nicht deaktivierbares SPAM-Filter betreibt.
    Vielleicht kann mal ein anderer Yahoo-Nutzer was dazu schreiben?



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!