Thunderbird Bildaufbau

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win10Pro
    * Kontenart (POP / IMAP):pop
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):auch
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):
    Hallo Forum,
    seit einiger Zeit vergisst Thunderbird häufig das Programmfenster neu aufzubauen, wenn ich das Programm aus dem Infobereich öffne.
    Anders formuliert: Ich minimiert TB in den Infobereich. Das verwendete Addon ist MinTrayR 1.3.2. Wenn ich das Programm wieder hervorhole, ist das Programmfenster weitgehend leer. Mal mehr, mal weniger. Fahre ich mit der Maus über die Menüflächen, wird das Bild nach und nach neu gezeichnet.


    Vergammelt das Programm gerade, oder was ist das?
    Danke für Hilfe!

  • Hallo misc,


    Vergammelt das Programm gerade, oder was ist das?


    woher sollen wir das wissen? Glaubst Du etwa, dass wir von hunderten von Thunderbird-Erweiterungen den aktuellen Entwicklungsstand haben?


    Für Dich spielt hier und hier die Musik.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,
    vielen Dank für die Ausführungen.
    Ich dachte, das Problem wäre evtl. bekannt. Vor allem hätte ich es nicht auf die Erweiterung zurückgeführt.


    mfg
    misc

  • Hallo misc,


    danke für Deine Rückmeldung.


    Vor allem hätte ich es nicht auf die Erweiterung zurückgeführt.


    Du schilderst ein Problem, bei dem sich eine Erweiterung anders verhält als bisher. In einem solchen Fall ist es immer der beste Weg zuerst den Add-on-Entwickler darüber zu informieren. Das heißt noch lange nicht, dass dessen Erweiterung "schuld ist".


    Gerade bei optischen Problemen können andere Einflüsse (defekte Hardware, veraltete Treiber und vieles mehr) Ursache sein. Dabei kann es durchaus sein, dass die meiste Software (Deine Anwendungsprogramme) damit noch keine Probleme hat, andere Programme, wie Dein Thunderbird (im Verbund mit Deinen Add-ons), plötzlich "spinnen".


    Deshalb fand ich auch diese Bemerkung ...

    Vergammelt das Programm gerade, oder was ist das?

    ... etwas überzogen.


    Informiere den Entwickler, er freut sich sicher, dass Du ihn kontaktierst und das Problem meldest.
    Was am Ende dabei herauskommt? Für den Entwickler ein weiterer Anwender, der an seiner Erweiterung wirklich interessiert ist, das heißt der am Funktionieren seiner Erweiterung interessiert ist.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier