Thunderbird verlangt neue Konto-Einrichtung. Danach alle Emails weg

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Programm + Version: Thunderbird 45.3.0
    * Betriebssystem + Version: WIN10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Kabelmail
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Thunderbird verlangt ???


    Hallo liebe Forengemeinde,


    Aufgrund voll ausgelasteten Speichers in WIN10 musste ich in der letzten Zeit häufiger einen Reset aus dem laufenden System machen, da der Rechner nicht mehr reagierte. Nun habe ich Thunderbird gestartet und wurde plötzlich aufgefordert ein Konto einzurichten. Ich habe dann "Überspringen und meine existierende Email verwenden" gewählt, Passwort eingegeben und wurde dann zum bekannten Startbildschirm weitergeleitet. Leider sind dort nun nur noch mein Posteingang und der Papierkorb von meiner Emailadresse & den Lokalen Ordner zu finden. Meine ganzen selbsterstellten Unterordner samt Inhalt sind verschwunden. In meinem Posteingang sind alle Emails die ich vor dem 08.09.16 bekommen habe weg. Ich habe im Netz schon gesucht wie man es wieder herstellen kann, aber da ich bei soetwas eher unbegabt bin wollte ich erstmal hier nachfragen bevor ich womöglich noch etwas falsch mache.


    In meinem Ordner C:\Users\...\AppDat\Roaming\Thunderbird\Profiles\....default sind meine vermissten Unterordner im Ordner "Mail\Local Folders" mit teilweise .msf Datein mit drin. Ich habe Thunderbird auch schon mit dem Profilmanager gestartet und es gibt dort nur das Profil "Default"
    Wie bekomme ich jetzt meine alten Einstellungen im TB wieder zum laufen. Ich habe im "Profiles" Ordner nur einen weiteren Unterordner, da es ja scheinbar nur ein erstelltes Profil gibt. LEIDER habe ich bisher noch nie ein Backup erstellt :rolleyes::thumbdown: 
    Dies wird sich jetzt ändern und ich hoffe mir kann geholfen werden.
    Vielen Dank schonmal im Voraus


    Euer Fuego :evil:

  • Hallo Fuego,


    ich vermute, dass im Profil von Thunderbird die wichtige Datei prefs.js (in der u. a. auch deine Konten-Einstellungen gespeichert sind) beschädigt wurde und von TB in prefs-1.js oder invalidprefs.js umbenannt wurde, während gleichzeitig eine neue jungfräuliche prefs.js erstellt wurde.
    Wenn du im Profilordner eine der Dateien prefs-1.js oder invalidprefs.js siehst, kannst du zunächst (allerdings mit geringen Erfolgsaussichten) folgendes versuchen:
    bei beendetem TB verschiebe die Datei prefs.js auf den Desktop, benenne die Datei prefs-1.js oder invalidprefs.js um in prefs.js und starte TB.


    Wenn sich TB wieder mit dem Fenster öffnet, in dem du zum Erstellen eines Kontos aufgefordert wirst, brich ab und beende TB.


    Gehe zurück in den Profilordner, lösche die prefs Dateien, füge die zuvor auf den Desktop verschobene Datei prefs,js wieder ein und starte TB.


    Jetzt müsste dein zuvor erstelltes POP-Konto wieder angezeigt werden, natürlich ohne die meisten Ordner und ohne deine alten Nachrichten.


    Die alten Nachrichten können mit Hilfe des Add-ons "ImportExportTools" https://freeshell.de/~kaosmos/mboximport-en.html importiert werden.

    In meinem Ordner C:\Users\...\AppDat\Roaming\Thunderbird\Profiles\....default sind meine vermissten Unterordner im Ordner "Mail\Local Folders" mit teilweise .msf Datein mit drin.

    Das kann jetzt zweierlei bedeuten: entweder hattest du in den Konten-Einstellungen > Server-Einstellungen > Nachrichtenspeicher > Erweitert den "Globalen Posteingang (Lokale Ordner)" für dein POP-Konto eingestellt oder du hattest in den "Lokalen Ordnern" neue Ordner angelegt, in denen du Nachrichten gespeichert hast.
    Du musst also möglicherweise mit ImportExportTools die Mailbox-Dateien sowohl aus dem Ordner \xxxxxxxx.default\Mail\pop****\ als auch aus dem Ordner \xxxxxxxx.default\Mail\Local Folders\ importieren.



    Gruß Mapenzi