beim Antworten verwendetes Konto


  • * Thunderbird-Version: 45.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Internet Security Suite
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): wie vor
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo zusammen,


    beim Antworten kommt es vor, dass TB nicht das Konto verwendet, an das die betreffende Mail geschickt wurde, sondern eines meiner anderen (und dann interessantenweise immer das selbe).


    Das ist blöd, weil es ja in der überwiegenden Mehrzahl der Antwortmails so funktioniert, wie es sein soll (eben Antwort vom Empfängerkonto). Deshalb achte ich natürlich auch normalerweise nicht auf das verwendete Konto.


    Es macht aber keinen guten Eindruck, wenn eine Antwort anstatt vom geschäftlich verwendeten Konto dann plötzlich von dem Konto kommt, das ich für private Korrespondenz verwende.


    Wer kann mir Hinweise geben, wie ich dieses Verhalten unterbinden kann? Schon jetzt vielen Dank dafür.


    Grüße Norbert

  • Guten Tag Norbert!

    Es macht aber keinen guten Eindruck, wenn eine Antwort anstatt vom geschäftlich verwendeten Konto dann plötzlich von dem Konto kommt, das ich für private Korrespondenz verwende.

    Spätestens in diesem Moment solltest du mal über eine saubere Trennung zwischen deiner beruflichen und privaten Korrespondenz bzw. den beruflichen und privaten Daten nachdenken.
    Die empfohlene Lösung ist das Anlegen je eines Benutzerkontos auf der Ebene des Betriebssystems - aber zumindest das Anlegen von zwei Thunderbird-Benutzerprofilen. So viel Zeit sollte sein!



    Deshalb achte ich natürlich auch normalerweise nicht auf das verwendete Konto.

    Das erinnert mich an das Verhalten so mancher Mitmenschen im Straßenverkehr ... .



    Als Krückenlösung (für Menschen, die keine "Zeit" für das saubere Trennen zw. privat und beruflich haben) bzw. als Lösung für Menschen mit vielen unterschiedlichen Identitäten und Mailkonten gibt es eine ganze Reihe diverser Add-ons. Suchwort: "Identität". So zum Bsp. "Corect Identity" oder "Flexibele Identität" und viele andere, welche jeweils den Fokus der Benutzung auf jeweils bestimmte Punkte legen. Das geht bis so weit, dass du jedem Adressaten eine bestimmte Absender-Identität zuordnen kannst, was meiner Erfahrung nach auch sehr zuverlässig funktioniert.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Guten Tag Peter,


    vielen Dank für Deine Hinweise.


    Das ständige Hin- und Herspringen zwischen verschiedenen Benutzerkonten oder TB-Benutzerprofilen wäre mir wahrschienlich zu lästig.


    Hingegen finde ich die Sache mit den Add-ons recht interessant und werde mich mal damit befassen.


    MfG Norbert