neue email-Adresse bei GMX kann in TB nicht aktiviert werden

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    Version 45.3.0




    * Betriebssystem + Version: windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Avast
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): fritzbox


    Hallo,


    ich habe mit der Einrichtung einer weiteren email-Adresse in Thunderbird Probleme. Die Probleme tauchen in div. Foren, auch in Thunderbird Mail DE, auf. Habe aber bislang keine Lösung für mein Problem gefunden.


    Bei der Einrichtung des email-accounts zeigt mir Thunderbird folgende Fehlermeldung an:


    Login auf dem Server imap.gmx.net fehlgeschlagen



    Bei jedem neuen Versuch möchte er das Password von gmx haben, weist dies aber als fehlerhaft ab. Über GMX kann ich mich aber problemlos anmelden. Zugang und PW sind also korrekt.


    Ich habe folgende email-Adresse eingerichtet: xxxx-xx-xxxxxx@gmx.de


    Kann es sein, dass das Problem an den beiden - Zeichen liegt ?
    Im GMX-Programm kann die Adresse problemlos aufgerufen werden. Andere email-Adressen, auch bei GMX, funktionieren einwandfrei und können gelöscht und auch wieder eingerichtet werden.
    Das Problem besteht nicht nur in TB, sondern auch testweise in anderen email-Programmen, wie windows live mail.


    Wer hat einen Tipp, wie ich das Problem beheben kann ?


    Danke für eure Hinweise.


    Viele Grüße
    Hans-Reiner


    Edit: U. a. aus Datenschutzgründen habe ich die E-Mail-Adresse anonymisiert. graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()

  • Guten Tag und willkommen im Forum!


    Mit Hilfe der bordeigenen Suchfunktion habe ich diesen Beitrag gefunden: GMX Benutzer oder Passwort ungültig


    Löst dieser schon dein Problem?


    Und dann weiß ich als nicht-gmx-Nutzer auch nicht, ob es Unterschiede zwischen gmx.net und gmx.de gibt. Wenn deine Mailadresse auf gmx.de lautet, solltest du vlt. mal die Serverbezeichnung auf .de ändern.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ich habe folgende email-Adresse eingerichtet: xxxx-xx-xxxxxx@gmx.de



    Kann es sein, dass das Problem an den beiden - Zeichen liegt ?

    Nein.


    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Avast

    Du solltest hier ansetzen.
    Darf Avast Mails abscannen (Mailprotection)?
    Ist die Üerwachung verschlüsselter Verbindungen/Mails eingeschaltet?


    Wie lauten deine Servereinstellungen?




    Und dann weiß ich als nicht-gmx-Nutzer auch nicht, ob es Unterschiede zwischen gmx.net und gmx.de gibt. Wenn deine Mailadresse auf gmx.de lautet, solltest du vlt. mal die Serverbezeichnung auf .de ändern.


    Hallo Peter.
    Der Servername sollte gmx.net sein, auch bei einer Mailadresse gmx.de.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Peter, hallo mrb,


    Peter, dein Link zu einem anderen Beitrag war goldrichtig.
    Es lag tatsächlich "nur" an einem Haken in den Einstellungen beim POP3/IMAP-Abruf, dass emails durch externe Programme gesendet und empfangen werden können.


    Vielen Dank und vielleicht bis bald mal ....


    Hans-Reiner


    Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten nur das unbedingt Notwendige aufführen! graba, S-Mod.

    Einmal editiert, zuletzt von graba ()