Bereits beim Start: keine Rückmeldung, aber auch beim Löschen etc.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.3.0
    * Betriebssystem + Version:WIN10 (1511)
    * Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):STRATO & Google
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender Antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Windows intern
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen) : Fritzbox 7272, keine Sende-Probleme


    Hallo,
    bereits beim Start von TB kommt der Hänger mit Meldung: Keine Rückmeldung. nach Wartezeit von einigen zig Sekunden geht's weiter, bis zum nächsten Event.
    Sollte ich alle Profil- und sonstige Anwender-Daten auf C:\ löschen? Im Forum habe ich keine wirksamen Lösungen gefunden.
    Neu-Installation hat nichts gebracht. Der Fehler tauchte erst mit dem Upgrade auf WIN10 auf.
    Dies Verhalten ist äußerst nervig und verhindert flüssiges Arbeiten.
    LG, Boy

  • Hallo,

    Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender Antivirus

    Untersage dem Programm das Abscannen von Mails und verschlüsselter Verbindungen und das des Thunderbird-Profils.
    Deaktivieren wird nicht helfen. Alternativ komplette Deinstallation des AV-Scanner.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    unter Bitdefender Free geht das nicht; bei Avira Antivir Free gibts von Haus aus keinen Mail-Scan, der ist da nicht aktiviert.
    Bin also zu Avira zurückgekehrt.
    Seither gibts wesentlich weniger "Keine Rückmeldung"-Hänger bei Thunderbird, aber es gibt sie noch; ich muss also nach weiteren Ursachen forschen.
    Jetzt gibts diese Hänger auch ab und zu bei Firefox (!). Das muss irgendwie was Systemisches sein… Es nervt; wenn auch viel seltener…
    LG, Boy