Nach Neueinrichtung erscheint eine E-Mail mit anderem Datum

  • Hallo liebes Forum,


    ich habe gestern Thunderbird komplett neu eingerichtet und stellte nach dem Einrichten meines Mailkontos fest, dass eine einzige E-Mail genau das Datum bei "Empfangen" anzeigt, welches auch dem der Einrichtung entspricht.
    Ich habe nämlich gestern um 22:13 Uhr Thunderbird neu eingerichtet und diese eine Mail (von LG Electronics) wird exakt mit dieser Uhrzeit als empfangen angezeigt. Eine andere E-Mail, auch von diesem Absender, wird richtig angezeigt.


    Da ich dachte, dass es bei dem Abgleich ein Fehler gab, habe ich die Einrichtung wiederholt, mit dem selben Ergebnis.
    Es ist für mich nicht weiter schlimm, nur möchte ich verstehen, warum das so ist.


    Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen?
    Vielen Dank.


    Hier noch meine technischen Daten:


    * Thunderbird-Version: 45.4.0
    * Betriebssystem + Version: Ubuntu MATE 16.04.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Posteo
    * Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Router in Speedport
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

  • Hallo Vogelfan,


    hier: Falsches Datum nachdem Mail verschoben wurde.


    gab es erst kürzlich einen ähnlichen Fall. Ursache ungeklärt, vermutlich ein Defekt im Profil. Hast Du das lokale Bereithalten aktiviert? Dann solltest Du dem Profil (nachdem Du eine Sicherungskopie erstellt hast!), die üblichen Pflegemaßnahmen zukommen lassen, sprich die Ordner komprimieren und reparieren.
    Prüfe bei der Gelegenheit, wie groß die zugehörigen Mailboxdateien auf der Festplatte sind.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo,


    Danke für deine schnelle Antwort. Ja, das Bereithalten ist aktiviert. Ich habe auch die Reparieren-Funktion mal durchgeführt. Dann erhält diese eine E-Mail ein neues Dateum, nämlich heute um 11:49 Uhr, also genau die Zeit der Reparatur.
    Gestern habe ich drei mal das Profil gelöscht und neu eingerichtet. Aber immer das gleiche Problem. Ich würde ja die Mail löschen, jedoch brauche ich sie eventuell noch.


    Im Quelltext findet man

    Code
    1. X-Amavis-Alert: BAD HEADER SECTION, Missing required header field: "Date"


    Der komplette Ordner unter ImapMail im Profilordner ist 543 MB groß.
    EDIT: Jetzt nur noch 470 MB, habe einige Mails gelöscht.


    Anderes wie in dem oben verlinkten Thema kann ich die Mails ruhig hin- und herschieben. Das Datum bleibt gleich. Nur bei der einen nicht, da ändert sich die Uhrzeit auf den Zeitpunkt des Verschiebens.


    Hier ist der Quelltext aus dem oberen Bereich der Mail (Adressen unkenntlich gemacht)


    5 Mal editiert, zuletzt von Vogelfan16 ()

  • Hallo Vogelfan,


    gut, dass Du geschaut hast. Denn wie man sieht, sieht man nix. Das Date fehlt tatsächlich in dieser E-Mail. Das kann auch der TB nicht ändern. Das dürfte in Deinem Fall die Ursache sein und erklärt ganz nebenbei, dass nur diese eine E-Mail betroffen ist.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo Susanne!


    Ja, ich habe auch bemerkt, dass diese Mail die Einzige ist, wo kein Datum in der Nachrichtenansicht angezeigt wird. Siehe dieses Bildschirmfoto:


    Ich danke dir für deine Unterstützung! Sehr gut!


    Und ich wünsche dir noch einen schönen Rest-Feiertag.

  • Und ich wünsche dir noch einen schönen Rest-Feiertag.

    Danke, aber bei uns ist erst morgen Feiertag. Heute war leider ein ganz normaler Arbeitstag.

  • [OT]


    Danke, aber bei uns ist erst morgen Feiertag.


    Tu felix Bavaria!


    [/OT]

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier