unterschiedliche Schriften von Maileingängen nach Abspeicherung im Textprogramm

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.4.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): AOL, WEB
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira AntiVir
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo und guten Abend,
    ich habe eine Frage bzgl. Neuformatierung: hoffe, ich kann mich verständlich ausdrücken:


    wenn ich meine Mailein- und ausgänge (dienstliche) abspeichern muss in die Textverarbeitung (TextMaker) dann klicke ich ja bei "Speichern unter" auf .txt (html, eml und alle Dateien passen nicht). Rufe ich dann aber im Textprogramm den Maileingang auf, hat dieser eine ganz andere Schrift, Schriftgröße und Formatierung, so dass ich ständig erst diese Datei neu formatieren muss.
    Wie kann ich diese Neuformatierung vermeiden, geht das überhaupt? Die Mails schreibe ich mit Verdana, mittlere Größe, im Textprogramm (nach Abspeicherung) erscheinen sie aber als Courier News, Gr. 10 und nur Text.

  • Hallo,


    ich kann (noch) nicht mit Antworten oder Lösungen dienen, aber zum eigenen Verständnis habe ich Fragen:
    - was verstehst du unter einem Maileingang? Ich kenne den Posteingang als den Ordner, in welchem eingehende neue E-Mails normalerweise landen, und ich kenne eben diese E-Mails, die so im Laufe des Tages eintrudeln. Welches von beiden meinst du mit "Maileingang"?
    - was genau bezweckst du eigentlich mit dem Kopieren einer (oder gar jeder?) E-Mail in ein Textprogramm? Zumindest aus meiner Erfahrung ist das ungewöhnlich, aber sicher gibt es einen triftigen Grund für solche Aktionen.


    Wenn du nur den Inhalt einer Mail in die Textverarbeitung kopierst, dann wundert mich eine geänderte Schriftart nicht. Sehr wahrscheinlich liegt es am Einfügemodus, es wird nur der eigentliche Inhalt eingefügt ohne originale Formatierung. Dann kommt die Formatierung der Standardvorlage oder des aktuellen Absatzes zum Tragen, jedenfalls ist das so bei Word und Writer und beimTextmaker dürfte das ähnlich sein. Ob es auch ein Einfügen mit Formatierung gibt, weiß ich allerdings nicht.


    MfG
    Drachen

    Einmal editiert, zuletzt von Drachen () aus folgendem Grund: 2 Tippfehler ausgebessert

  • Hallo Drachen,


    Danke für deine Antwort.


    Mir fehlt zurzeit die richtige Erklärung um es verständlich darzustellen, darum sehe ich meine Frage als erledigt an. Dein 2. Absatz gibt mir eigentlich schon eine richtige Antwort.


    Wünsche Dir ein schönes Wochenende


    und grüße aus Hannover

  • Danke für die Rückmeldung und auch dir und allen Mitlesern ein schönes Wochenende :-)