Hallo, wir haben eine Haupt- und 3 Unteremailadressen. Alle eingehenden Emails gelangen in den Posteingang aller 4 Emailadressen. Kann man einen Filter einrichten, dass die Eingänge nur bei der jeweiligen Adresse landen?

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 prof 2009
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-online
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Eset Nod32
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):

    Einmal editiert, zuletzt von shb ()

  • „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,
    bei allen "Nebenadressen" wird ja der gleiche Benutzername verwendet, die aber alle unter einem Konto laufen.
    Wenn du es tatsächlich geschafft hast, für die Nebenadressen jeweils ein Konto anzuzeigen (eigentlich weigert sich Thunderbird dies zu tun), kommen alle Mails natürlich mehrfach an.
    Hier ist die einzige Mögligckeit, für jeden User eine Hauptmailadresse hinzuzufügen mit anderem Benutzernamen und anderem Kennwort.
    Ansonsten alle Nebenadressen löschen und diese als "weitere Identität" anlegen. Das trennt aber noch nicht die Mails beim Empfang. Hierzu muss man dann für jede Nebenmailadresse einen Filter anlegen, der die Mails in die richtigen Ordner verschiebt.
    Evtl. angelegte Nebenadressen als Hauptkonto müssen ebenfalls entfernt werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw