Backup von online-Adressbüchern

  • * Thunderbird-Version: 45.5.1
    * Betriebssystem + Version: Windows 10
    * Sync-Add-on für Online-Adressbuch?: Cardbook 15.3


    Ich bin gerade dabei, meine Adressbücher in meine ownCloud einzubinden. Dazu benutze ich Cardbook 15.3. Jetzt bin ich ein großer Freund von Backups und was-passiert-wenn. So kommen mir zwei Fragen:

    • Wie kann ich auf meinem Rechner Backups der Adressbücher erstellen? Oder andersrum gefragt: Unter welchem Pfad liegen nun die Adressbücher?
    • Was macht Thunderbird/Cardbook, wenn es mal keine Verbindung zum Internet/ownCloud hat? Zeigt es keine Adressen an? Hat es ein offline Verzeichnins (siehe auch Frage 1)?

    Einmal editiert, zuletzt von Chintamon ()

  • Fangen wir mit Deiner fünften Frage an:


    Du kannst in CardBook einstellen, dass es eine lokale Kopie der Kontaktdaten anlegen soll. Die landen dann im Profil unter .../Cardbook. Damit beantworten sich dann auch fast allen anderen Fragen.
    Den Speicherort in der Owncloud musst Du dort nachschauen, weil der dort konfiguriert ist. In der Ownlcoud liegen die Adressbücher vermutlich in einer vcf-Dazei pro Adressbuch vor, während CardBook die Kontakte lokal in jeweils einer Datei pro Kontakt speichert. Ein Backup kannst Du natürlich von beiden anlegen, wobei das von Server das wichtigere ist.

  • Guten Morgen!
    Und schn mal Danke für die Info. In der Tat erschlägt das alle meine Fragen :-)
    Den Ordner ...\Cardbook habe ich gefunden und da natürlich auch die Daten drin. Aber die Ordner und Dateien sind so beschriftet, dass da gut zu suchen ist. Wie dem auch sei. Ist ja alles da, was ich brauche.
    Schönes Wochenende

  • Wie dem auch sei. Ist ja alles da, was ich brauche.

    Eben, für ein Backup sollte die Bezeichnung der Dateien keine Rolle spielen.

    Einmal editiert, zuletzt von SusiTux () aus folgendem Grund: Typo korrigiert